Aktuelle Fragen an unsere Experten datafile=input.htm

Guten Tag, wir fliegen im September nach Andalusien. Ich hätte gerne gewusst, ob wir unseren Sohn (5 Jahre) gegen Hepatitis impfen sollten. Antwort lesen
Guten Tag, seit 2 Jahren ist meiner Gynäkologin bekannt, dass ich gerne schwanger werden möchte. Neuerdings bin ich auch im Kinderwunschzentrum in Behandlung. Dort wurde jetzt der Röteln-Titer überprüft. Er liegt bei 9. Nun hat die Ärztin dort gesagt, dass ich mich erneut gegen Röteln impfen muss u… Antwort lesen
Sehr geehrter Herr Dr. med. Knuf, wir reisen Ende November in diesem Jahr für 4 Wochen nach Thailand. Geplant ist eine Rundreise, genaue Ziele stehen noch nicht. Da Thailand, aufgrund der ganzen Affen und streunenden Hunde, als besonders tollwutgefährdet gilt, überlegen wir unseren Sohn (jetzt 1… Antwort lesen
Guten Tag Herr Dr., mein Sohn wurde 2 Tage nach seinem 2. Geburtstag im Rahmen der U7 untersucht. Er war 92 cm groß und wog 13,9 kg. Sind die Maße ok? Er isst sehr viel, bewegt sich andererseits aber auch sehr viel. Eine andere Frage: Er trinkt keine Milch, nachdem die Pulvermilch nach vollstä… Antwort lesen
Sehr geehrte Damen und Herren, ich beschäftige mich schon lange mit dem Thema Impfen bei meinen Söhnen. Meine Söhne sind mittlerweile schon 17 bzw. 20 Jahre alt. Der Große arbeitet auf dem Bau, was bis hierhin ja noch kein Problem darstellt. Problematisch wird es immer dann, wenn er sich Verletzun… Antwort lesen
Hallo, meine Tochter (14 Tage alt) hat seit gestern Abend eine Temperatur von 38,3°C. Ihr großer Bruder (4 J.) hustet, hat Fieber und bekommt Antibiotika (der Kinderarzt sagt Lungenentzündung). Darf ich meiner Tochter das Antibiotika oder die Fieberzäpfchen ihres Bruders geben? Antwort lesen
Sehr geehrter Herr Professor Knuf! Wir fahren in 4 Wochen für einen Monat nach Spanien. Dort sind alle Kinder standardmäßig gegen Meningitis C geimpft. Sollten wir unseren 4 Monate alten Sohn nun auch dagegen impfen, weil wir mit anderen spanischen Kindern in Kontakt kommen? Wenn ja, wie groß soll… Antwort lesen
prof.knuf.jpg

Unser Expertenrat um Prof. Dr. med. Markus Knuf vom Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin an der Universitätsmedizin Mainz beantwortet Ihre Fragen zum Thema Impfschutz für Kinder.

Topthemen

Fotolia_18220636_X.jpg

Kombinationsimpfstoffe

Kombinationsimpfungen schützen gleichzeitig gegen mehrere Infektionskrankheiten. Das erspart Ihrem Kind zahlreiche unangenehme Spritzen und Ihnen zusätzliche Impftermine.

weiterlesen

fotolia_104268139_850.jpg

Entwicklung im ersten Lebensjahr

Im ersten Lebensjahr sind fast wöchentlich neue Fortschritte Ihres Kindes zu bestaunen. Wir geben einen Überblick über die alterstypischen Entwicklungsstufen.

weiterlesen

fotolia_161549976.jpg

Masern: Impfen schützt!

Masern sind keine "harmlose Kinderkrankheit". Achten Sie deshalb auf einen vollständigen Impfschutz! Die wichtigsten Fakten zu Masern und umfassende Informationen zur Impfung.

weiterlesen

News

alle News
© highwaystarz - Fotolia.com_96253417.jpg

21. Juli 2017

Meldepflicht für fehlende Impfberatungen beschlossen

Impfberatungen vor Kita-Beginn sind schon länger Pflicht. In Zukunft muss die Leitung einer Kita oder eines Kindergartens es dem Gesundheitsamt melden, falls die verpflichtende Impfberatung nicht wahrgenommen wurde. Was bedeutet das konkret?

weiterlesen

©LuckyImages_Fotolia_92668766_S.jpg

21. Juli 2017

Impfschutz für die beliebtesten Reiseziele

Wohin soll es in diesem Jahr gehen - nach Spanien, nach New York oder doch in die österreichischen Alpen? Egal wofür Sie sich entschieden haben, Sie möchten Ihren Urlaub sicher gesund genießen. Viele Impfungen geben auch noch kurzfristig Schutz.

weiterlesen

fotolia_73387663_850px.jpg

21. Juni 2017

Sommer, Sonne und Musik entspannt genießen

Rock am Ring, Bochum Total, Wacken Open Air – im Sommer feiern wir Deutschen. Dabei kommen bis zu einer Million gut gelaunte Besucher zusammen. Ein Fest allerdings auch für Krankheitserreger. Wir sagen Ihnen, welche Impfungen schützen.

weiterlesen

Ihr persönlicher Vorsorgekalender

Erstellen Sie Ihren persönlichen Kalender mit den für Ihr Kind relevanten U-Untersuchungen und Impfungen und lassen Sie sich von uns an alle Termine per E-Mail erinnern.

Zum Vorsorgekalender

Newsticker

des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte im Netz

alle News

21. Juli 2017

Wattestäbchen gehören nicht in Kinderohren

Tausende von Kindern landen jedes Jahr in der Notaufnahme in den USA, weil sie durch Wattestäbchen...

weiterlesen

20. Juli 2017

Babys werden mit gedrosseltem Immunsystem geboren

Ein Sparflammenmodus ermöglicht Neugeborenen eine langsame Gewöhnung an die Außenwelt. Dies...

weiterlesen

19. Juli 2017

Herzgeräusch bei Kind: Manchmal kann Eisenmangel Ursache sein

Stellt der Kinder- und Jugendarzt ein Herzgeräusch bei einem Kind fest, so kann sich manchmal auch...

weiterlesen

21.07.2017 / Redaktion "Gesundes Kind"