Alle Fragen und Antworten

"Knubbel" nach Impfung

28. November 2022 | Guten Tag, meine Tochter hat den Gendefekt Fanconi-Anämie und wurde Anfang November gegen Meningokokken (A,B,C,W und Y) in die Oberschenkel geimpft. Nun hat sich links am Oberschenkel ein großer Knubbel gebildet, der sehr wehtut, wir müssen ihr seit Tagen schmerzmittel geben. Laut Klinik ist es ein…...

weiterlesen

In jeder Schwangerschaft gegen Keuchhusten impfen?

26. November 2022 | Sollte sich eine Schwangere in der Schwangerschaft gegen Pertussis impfen lassen, auch wenn sie bereits in der vorherigen Schwangerschaft (1. Kind ist erst 1,5 Jahre alt) geimpft wurde? | Die Ständige Impfkommission STIKO empfiehlt, dass sich Schwangere möglichst früh im dritten Schwangerschaftsdrit…...

weiterlesen

Vor Reise gegen Meningokokken impfen?

24. November 2022 | Guten Tag, wir planen eine Auslandsreise nach Neuseeland (3 M) und Kanada (1M), die über 4 Monate laufen soll. Teilweise mit einfachen Reisebedingungen (Campen). Ich möchte mich bei Ihnen gerne beraten lassen, ob eine Meningokokken Impfung für unsere Tochter 8 Monate alt aufgrund der geplanten Reis…...

weiterlesen

Keuchhusten trotz Impfung?

19. November 2022 | Können meine Kinder 5 und 3 J. trotz vollständiger Impfung Keuchhusten haben? Die Hustenanfälle Enden mit erbrechen. 3-5 mal tgl. seit 10 Tagen, bei der älteren schon länger. Meistens in der Nacht/liegen oder an der frischen Luft bei Überanstrengung. Herzlichen Dank für ihre Rückmeldung | Keine Im…...

weiterlesen

Wann fiebersenkende Mittel geben?

18. November 2022 | Sehr geehrte Damen und Herren, ab welcher Temoeratur empfehlen Sie nach der Meningokokken C Impfung (Kind 13 Monate) die Gabe von Paracetamol Zäpfchen? Und beeinträchtigt die Zäpfchengabe die Immunantwort der Impfung? Vielen Dank schon mal für Ihre Auskunft! Mit freundlichen Grüßen | Bei erhöhter…...

weiterlesen

Welche Impfungen für Baby?

11. November 2022 | Welche Impfung braucht mein 2 Monate altes Baby? | Wir orientieren uns bei unseren Informationen zu Impfungen an den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission STIKO, die in Deutschland als medizinischer Standard gelten. Die STIKO empfiehlt im Alter von zwei Monaten die ersten Impfungen gegen Tetan…...

weiterlesen

Impfung gegen Japanische Enzephalitis vor Reise nach Australien?

3. November 2022 | Hallo, wir reisen am 17.11. nach Australien und wir hatten beim Kinderarzt nachgefragt und unser Sohn hat alle notwendigen Impfungen. Jetzt habe ich allerdings von Japanische Enzephalitis gelesen und würde ihn gerne impfen lassen, da wir 4 Wochen in den Gebieten (NSW und Queensland) sind. Da es…...

weiterlesen

Nebenwirkungen durch kühlschrankkalten Impfstoff?

26. Oktober 2022 | Sehr geehrte Damen und Herren, meine Schwester und ich (Ü60) hatten nach der Shingrix-Impfung 1,5-2 Tage mit Übelkeit, Schüttelfrost... zu tun. Meine vorherige Hausärztin (Ruhestand) aus einer Praxisgemeinschaft erzählte, dass dies vermutlich auf die Impfung mit kühlschrankkaltem Impfstoff zurückzu…...

weiterlesen

HPV-Impfung später nachholen?

13. Oktober 2022 | Guten Tag! Als meine Tochter 9 Jahre alt war, hat sie die erste HRV-Impfung [HPV-Impfung, Anm. der Redaktion] bekommen. Nachdem hatte sie viel Schmerzen an der Hand und wollte nicht mehr die 2. Impfung haben. Bis jetzt, sie ist schon fast 13 J.a., gibt es keine Möglichkeit sie zu überreden eine I…...

weiterlesen

Später impfen?

13. Oktober 2022 | Hallo, mein Baby ist gerade 10 Wochen alt und bei der nächsten U stellt sich die Frage nach den Impfungen. Ich möchte mein Kind impfen, allerdings etwas später beginnen (mit ca. 5 Monaten), weil es erst mit 2 Jahren in die Fremdbetreuung kommt. So hatte ich das auch bei meiner jetzt vierjährigen To…...

weiterlesen

Impfschutz gegen Windpocken?

6. Oktober 2022 | Schützt die echte Pockenimpfung gegen die Windpocken. Die Pockenimpfung war ja früher, ich meine bis in die siebziger Jahre Pflicht. Vielen Dank. | Die echten Pocken (Variola) und die Windpocken (Varizellen) haben einen ähnlichen Namen, weil es bei beiden Erkrankungen zu einem Hautausschlag mit Bläs…...

weiterlesen

Genügt eine einmalige Impfung gegen Gelbfieber?

13. September 2022 | Wird auf Gran Canaria die Gelbfieberimpfung lebenslang anerkannt oder muss ich eine Auffrischungsimpfung nachweisen? | Für das internationale Gelbfieber-Zertifikat ist der Nachweis einer einzigen Impfung ausreichend. Dieses Zertifikat ist lebenslang gültig. Allerdings empfiehlt das Robert Koch-Inst…...

weiterlesen

Zahnprophylaxe bei Kindern: In welchem Alter bei welchem Zahnarzt bzw. Zahnärztin?

13. September 2022 | Ab welchem Alter können Kinder/Jugendliche von der Zahnprophylaxe beim Kinderzahnarzt (einfärben, bürsten, Zahnseide) wechseln zur Prophylaxe beim "normalen" Zahnarzt und der Zahnreinigung dort (Abstrahlen mit Pulver etc.).? | Alle Zahnärzte und Zahnärztinnen können Kinder behandeln. Darauf weist au…...

weiterlesen

Kühlung des Impfstoffes unterbrochen

10. September 2022 | Hallo, unser Kühlschrank in der Apotheke ist defekt. Fluad Grippeimpfstoff war einige Stunden (ca. 8 Std.) über 8 Grad gelagert. Kann der Impfstoff noch verwendet werden? | Bei einer mehrstündigen Unterbrechung der Kühlkette kann weder die Sicherheit noch die Wirksamkeit des Impfstoffes gewährleiste…...

weiterlesen

Nachweis für Schule in den USA

9. September 2022 | Meine kinder brauchen einen nachweis fuer die U-Vorsorgeuntersuchung / Impass fuer die USA, damit sie die schule besuchen koennen. Woher bekomme ich die information? Was kann ich tun, wenn der kinderarzt nicht den nachweis via email zusendet? | Die Ergebnisse der U-Untersuchungen U1 bis U9 werden vo…...

weiterlesen

Beschwerden nach Impfung gegen Japanische Enzephalitis

8. September 2022 | Guten Tag, ich wurde vor mehr als einer Woche gegen die Japanische Enzephalitis geimpft und selbst 10 Tage danach habe ich immer noch Symtome. Aktuell Schermzen in der Brust bzw. am Herzen, kann es nicht genau zuordnen und Husten. Nach der Impfung hatte ich sehr schlimme Gliederschmerzen, vorallem…...

weiterlesen

Zeitgleich gegen Windpocken und gegen Japanische Enzephalitis impfen?

7. September 2022 | Sehr geehrte Damen und Herren, unser Kind 2 1/2 Jahre benötigt noch eine Impfung gegen Japanische Enzephalitis, ist es möglich diese zeitgleich mit der Windpocken Impfung zu geben oder müssen 4 Wochen Abstand eingehalten werden? Mit freundlichen Grüßen | Bei Impfstoffen gegen Windpocken (Varizel…...

weiterlesen

Verdauungsprobleme nach Impfung gegen Rotaviren

6. September 2022 | Auch mein Kind hat seit der Rotaviren Impfung 2 Wochen danach Probleme mit Verstopfung. Es gab danach Probleme beim Stillen, Verstopfung. Inzwischen ist das Kind fast fünf. Beim Brot inzwischen auf Glutenfrei umgestiegen, Milchprodukte sind inzwischen gestrichen nach dem das Kind immer wieder über S…...

weiterlesen

In Kroatien nach Kratzer durch Katze gegen Tollwut impfen?

11. August 2022 | Hallo wir sind zur zeit in kroatien in urlaub.meine 14 jährige tochter wurde gestern abend beim streicheln einer unbekannten katze am finger gekratzt. wir machen uns gedanken ob wir möglicherweise wegen tollwut zum arzt gehen sollen danke für die antwort | Nach Angaben in den Reiseimpfempfehlunge…...

weiterlesen

Jodtabletten einnehmen?

10. August 2022 | Bei der J1 empfahl der Kinderarzt generell die tägliche Einnahme von Jodtabletten während der Pubertät, um die gesunde Entwicklung der Schilddrüse zu garantieren. Ist dies tatsächlich sinnvoll? | Eine ausreichende Versorgung mit Jod wird für eine normale Schilddrüsenfunktion benötigt. Allerdings kan…...

weiterlesen

Auffrischimpfung gegen Meningokokken ACWY?

8. August 2022 | Guten Tag, Mein Sohn wird vom Menningokkoken ACWY im Alter von 16 Monate alt geimpft. Brauchen wir eine Auffrischung? Vielen Dank | Für Kinder im Alter von 16 Monaten kommen zwei Impfstoffe gegen Meningokokken ACWY infrage. Gemäß Fachinformation zu einem dieser Impfstoffe, der ab dem Alter von 6…...

weiterlesen

Gegen welche Meningokokken-Typen impfen?

4. August 2022 | Hallo, mein Kind ist 14 Monate alt und Nun steht die Meningokokkenimpfung an. Nun meine Frage, welche der Unterarten wird empfohlen? Die Untergruppe B, welche in Deutschland am häfigsten auftritt wird nicht von der Stiko empfohlen? Wieso? Vielen Dank für Ihren Ratschlag | Die Ständige Impfkommiss…...

weiterlesen

Kinder bei Kontakt mit Affenpocken impfen?

2. August 2022 | Sollten die 4 und 6 Jahre alten gesunden Kinder eines an Affenpocken erkrankten Vaters und einer fraglich an Affenpocken erkrankten Mutter (enger Körperkontakt) off-label gegen Affenpocken geimpft werden? | Der Impfstoff Imvanex gegen Affenpocken ist ab dem Alter von 18 Jahren zugelassen. Laut Fachi…...

weiterlesen

Impfung gegen Tollwut nach Biss durch Katze?

2. August 2022 | Guten Tag mein Sohn wurde von einer Katze gebissen in Deutschland es ist allerdings schon fast 10 Tage her meine Frage muss ich Angst haben wegen Tollwut? Bzw könnte ich ihn überhaupt noch impfen lassen? Wenn ja wieviel Impfungen würde er bekommen er ist 8 Jahre. Es war ein Streuner diese Katze sa…...

weiterlesen

Geschwollene Lymphknoten durch Zecke?

14. Juli 2022 | Hallo liebes Team, ich habe eine Frage. Meine Tochter hat an einer Seite vom Hals geschwollenen Lymphknoten (glaube das es das ist) der schmerzt . Sonst hat sie keine anderen Symptome. Vor ca 10 Tagen hatte sie eine Zecke an derselben Seite hinter dem Ohrläppchen. Kann es was mit dem Zeckenbiss…...

weiterlesen

*Die in den Antworten gegebenen Informationen entsprechen dem wissenschaftlichen Stand zum Zeitpunkt der Erstellung.
prof.knuf.jpg

Unser Expertenrat vom Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin an der Universitätsmedizin Mainz beantwortet Ihre Fragen zum Thema Impfschutz für Kinder.