Alle Fragen und Antworten

Wie lange nach Impfung können Nebenwirkungen auftreten?

6. Juli 2019 | Hallo, ich möchte mich erkundigen, nach einem Totimpfstoff Reiseimpfung, wie lange im Nachhinein können Nebenwirkungen / impfschäden auftreten? | Rötungen, Schmerzen und Schwellungen an der Impfstelle sowie Fieber zählen zu den Impfreaktionen, die einige Stunden bis wenige Tage nach der Impfung mit…...

weiterlesen

Vor dem Alter von sechs Wochen gegen Rotaviren geimpft

2. Juli 2019 | Der Kinderarzt hat unsere Tochter im Rahmen der U3-Untersuchung mit 4 Wochen Lebensalter mit Rotarix gegen Rotaviren geimpft. Seine Begründung war, dass diese Impfung schon ab 3 Wochen durchgeführt werden kann und je früher diese durchgeführt wird, desto weniger gibt es Nebenwirkungen mit dem Darm.…...

weiterlesen

Welchen Abstand zwischen Impfungen gegen Japanische Enzephalitis einhalten?

1. Juli 2019 | Mein Sohn reist nach Thailand und möchte sich u.a. gegen Japanische Enzephalitis impfen lassen. Darf der Abstand zwischen der ersten und zweiten Impfung auch kürzer als 28 Tage sein? | Das konventionelle Impfschema für die Grundimmunisierung gegen Japanische Enzephalitis besteht aus zwei Dosen im Ab…...

weiterlesen

Wann gegen Windpocken impfen?

29. Juni 2019 | Welch ist ein guter Zeitpunkt für die Windpockenimpfung, wenn man sie nicht im Babyalter zusammen mit der MMR-Impfung machen lässt? In unserem Nachbarland Frankreich wird überhaupt nicht gegen Windpocken geimpft und das wird doch auch seine Gründe haben oder? | Wir orientieren uns bei unseren Inform…...

weiterlesen

Impfung gegen Meningokokken B zu empfehlen?

29. Juni 2019 | Würden Sie die Impfung gegen Meningokokken B empfehlen, obwohl sie nicht explizit von der STIKO empfohlen wird? Woran liegt das und wird sich das bald ändern (vielleicht schon ab Herbst 2019)? | Wir orientieren uns bei unseren Informationen an den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) am…...

weiterlesen

Auffrischimpfung gegen Tollwut?

28. Juni 2019 | Hallo, möchte mich erkundigen, meine Tochter 12 Jahre alt, bekam am 20.Sept. 18 ihre 3. Tollwut Impfung. Sie hatte nach der 2. Impfung Husten und Heiserkeit ansonsten war sie fit ( ging auch in die Schule ). Konnte problemlos Essen und hatte auch Appetit. Die 3. Impfung erhielt sie trotzdem, da es h…...

weiterlesen

Erste MMR-Impfung mit 9 Jahren. Ist eine zweite nötig?

27. Juni 2019 | Mein Sohn hat mit 9 Jahren die erste MMR Impfung erhalten. Braucht er noch eine zweite MMR Impfung,? | Ja. Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt für alle Kinder ab 11 Monaten die zweimalige Impfung gegen MMR. Versäumte Impfungen sollten im Kindes- und Jugendalter möglichst schnell nachgeholt…...

weiterlesen

Baby durch Gesichtsrose des Großvaters gefährdet?

25. Juni 2019 | Guten Tag liebes Gesundes-Kind-Team, Mein Vater hat am Do./Fr. (20., 21.06.) eine Gesichtrose entwickelt. Richtig zum Vorschein kam diese erst am Samstag / Sonntag. Er hat selbst noch ein Antivirustatikum zuhause gehabt und sich seit Sa. selbst therapiert (3 x 400 mg Aciclivor-Tabletten). Am So…...

weiterlesen

Vor Reise nach Südkorea gegen Japanische Enzephalitis impfen?

25. Juni 2019 | Guten Morgen, ich fahre im Oktober nach Südkorea. Soll ich mich impfen lassen (japanische enzephalitis)? Ich bin 57 Jahre alt und besuche eine Freundin in Seoul. Wir werden einige Gegenden in Südkorea besichtigen, wissen aber noch nicht genau welche. Vielen c´Dank für Ihre Antwort. | Das Auswärt…...

weiterlesen

Auffrischimpfung gegen Polio versäumt – was tun?

21. Juni 2019 | Guten Tag, Ich habe bemerkt das ich zwischen 9 und 17 Jahren nie die Polio Auffrischung erhalten habe. Bin jetzt 22. Ist das tragisch? Wurde vor einer Woche gegen Tetanus, Diphtherie und Keuchhusten geimpft und bemerkte hinterher das ich diese Auffrischung bräuchte. Ist das tragisch das ich dies…...

weiterlesen

Impfstoff mit abgelaufenem Verfallsdatum verwendet - was tun?

18. Juni 2019 | Sehen geehrte Damen und Herren, Mein Sohn wurde am 14.06.19 mit abgelaufenen Impfstoff gegen Meningokokken geimpft. Laut MHD war das bis 04/2019 verwendbar. Gibt es welche Schäden für meines Sohnes ? Was soll ich jetzt tun? Zum Artz und ihr Praxis habe ich kein Vertraut mehr. | Arzneimittel trag…...

weiterlesen

Impfung gegen Windpocken erst nach Jahren vervollständigen?

11. Juni 2019 | meine Tochter wurde 2009 gegen Varizellen geimpft - Priorix-Tetra - muss jetzt nur noch eine impfung erfolgen , oder muss die komplette Grundimmunisierung erneut durchgeführt werden | Mit dem von Ihnen genannten Kombinationsimpfstoff wird außer gegen Varizellen (Windpocken) gleichzeitig auch gegen M…...

weiterlesen

Vor Reise nach Kenia gegen Hepatitis A impfen?

11. Juni 2019 | Ist eine Hepatitis A Impfung bei einem 13-jährigen Kind nötig, wenn eine Individualreise nach Kenia geplant ist? | Das Auswärtige Amt empfiehlt als Reiseimpfungen für Kenia Impfungen gegen Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition auch gegen Hepatitis B, Meningokokken ACWY, Typh…...

weiterlesen

Fieber nach Masern-Impfung?

7. Juni 2019 | Nach masernimpfung nach 3 Tagen Fieber bis 40? | Fieber zählt zu den sehr häufigen Impfreaktionen (mehr als 1 von 10 Geimpften) nach der Impfung mit Kombinationsimpfstoff gegen Masern, Mumps und Röteln (MMR-Impfung), häufig ist das Fieber höher als 39,5 Grad Celsius. Meist liegt bei Auftreten von Fi…...

weiterlesen

Vor Reise auf die Philippinen gegen Japanische Enzephalitis impfen?

6. Juni 2019 | Hallo, mein Sohn (3,5 Jahre) verreist mit uns im August auf die Phillipinen (Insel Cebu). Wir besuchen Freunde (selbst Kinder im Alter von 8 und 12) und bleiben 3 Wochen. Wohnen werden wir bei unseren Freunden, ein Haus am Meer mit europäischem guten Standard. Unsere Freunde wollen uns natürlich die…...

weiterlesen

Schreien nach Windpocken-Impfung

5. Juni 2019 | Guten Tag, Meine Tochter 17 Monate hat heute Ihre Varizellen Impfung erhalten. Ca. 2 std. Später ist Sie aus Ihrem Mittagsschlaf viel zu früh erwacht und schreit nur noch. Sie lässt sich überhaupt nicht beruhigen. Ist total unruhig. Dreht sich hin und her. Auf den Arm will Sie auch nicht. Was kan…...

weiterlesen

Eintrag für Impfung gegen Windpocken im Impfpass?

5. Juni 2019 | Woran sehe ich, ob ich gegen Windpocken geimpft wurde? Vielleicht am Aufkleber der Chargennummer? | Ob Sie gegen Windpocken (Varizellen) geimpft wurden, ist daran zu erkennen, ob es in der Spalte „Varizellen“ in Ihrem Impfpass einen entsprechenden Eintrag des impfenden Arztes / der Ärztin gibt. L…...

weiterlesen

Für Reise nach Indonesien gegen Tollwut impfen?

3. Juni 2019 | Ist es ratsam sich und Kinder gegen Tollwut impfen zu lassen wenn man nach Bali und Lombok fliegt? | Das Auswärtige Amt empfiehlt als Reiseimpfung für Indonesien die Impfung gegen Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition auch gegen Hepatitis B, Tollwut, Typhus und Japanische…...

weiterlesen

Wann die zweite MMR-Impfung geben?

2. Juni 2019 | Hallo liebes Expertenteam, ich habe eine kurze Frage zum MMR Impfschema - unser Sohn wird mit gerade 10 Monaten die erste Impfung bekommen. Da wir zwei Monate später verreisen wollen, wollen wir mit genau 12 Monaten die zweite Impfung geben lassen, damit der Schutz möglichst groß ist. Ist der…...

weiterlesen

Schutz gegen Hib?

31. Mai 2019 | Meine Tochter ist 3mal gegen Hib geimpft.In ihrer Kindergruppe gibt es jetzt einen Fall von Meningokokken Hib...wie gefährdet ist sie? Vielen Dank schonmal | Je nach Impfschema kann die Impfung gegen das Bakterium Hib (Haemophilus influenzae Typ b) nach dreimaliger Impfung bereits vollständig sein,…...

weiterlesen

Vor Reise nach Peru gegen Tollwut impfen?

29. Mai 2019 | Ist eine Tollwutimpfung für eine Reise nach Peru erforderlich? | Nach Angaben des Auswärtigen Amtes sind derzeit bei Einreise nach Peru keine Impfungen vorgeschrieben. Jedoch wird bei Reisen in die Gelbfieber-Endemiegebiete Perus, insbesondere für das gesamte peruanische Amazonasgebiet und die Gebie…...

weiterlesen

Vor Reise nach Usbekistan gegen Tollwut impfen?

29. Mai 2019 | Tollwutimpfung für 12 tägige Reise nach Usbekistan? Erwchsenen 70 und 72. | Als Reiseimpfungen für Usbekistan empfiehlt das Auswärtige Amt Impfungen gegen Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Gefährdung auch gegen Typhus, Hepatitis B und Tollwut. Bei der Tollwut handelt es sich u…...

weiterlesen

Welche Reiseimpfungen für Chile?

28. Mai 2019 | Guten Tag, wir (2 Erwachsene) möchten im Juli nach Chile mit unserem 10jährigen Sohn reisen. Welche Impfungen sollten wir auf jeden Fall vorher noch machen? Unser Sohn hatte alle Standardimpfungen. Wir Erwachsenen sind auch gegen Hepatitis A und B geimpft (2001). | Vor Reisen sollte grundsätzlich d…...

weiterlesen

Windpocken - was tun?

26. Mai 2019 | Mein Sohn hat seit heute Windpocken . Kann ich trotzdem noch dagegen impfen lassen? | Sind die Windpocken (Varizellen) bereits ausgebrochen, wird keine Impfung mehr dagegen durchgeführt. Nach durchgemachter Windpocken-Erkrankung besteht nach derzeitiger Lehrmeinung eine lebenslange Immunität. Allerd…...

weiterlesen

Kann Tollwut erst nach Jahren ausbrechen?

23. Mai 2019 | Hallo in einigen Artikeln/Berichten wird darüber geschrieben das Tollwut auch erst nach Jahren ausbrechen kann. Wie ist das möglich? Kam das schon mal vor? Mit freundlichen Grüßen | Die Inkubationszeit, das heißt die Zeit zwischen Ansteckung und Ausbruch der Tollwut, beträgt in der Regel 3 bis 8…...

weiterlesen

prof.knuf.jpg

Unser Expertenrat vom Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin an der Universitätsmedizin Mainz beantwortet Ihre Fragen zum Thema Impfschutz für Kinder.