Alle Fragen und Antworten

Gehörlosigkeit durch Impfung in der Schwangerschaft?

17. November 2021 | Guten Tag! Ich bin aus Österreich und habe in der Schwangerschaft eine Impfung gegen Keuchhusten bekommen. Unser Kind ist nun 5 Monate alt und leidet gehörlos. Unsere Homöopathin (die auch Ärztin ist) meint, dass ein Grund für die Gehörlosigkeit auch die Impfung in der Schwangerschaft gewesen…...

weiterlesen

Abstand zwischen Corona-Impfung und Impfung gegen Pneumokokken?

15. November 2021 | Die Stiko empfiehlt keinen Abstand zwischen Covid 19 Impfung und anderen Totimpfstoffen. Warum wir dann immer noch ein Abstand von 2 Wochen nach Pneumokokkenimpfung empfohlen? | Die Ständige Impfkommission STIKO hat zum 24. September 2021 ihre Empfehlung zum Abstand zwischen der Corona-Impfung und a…...

weiterlesen

Corona-Schutzimpfung in der Schwangerschaft?

11. November 2021 | Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin aktuell Schwanger in der 31 ssw und überlege mich gegen Corona impfen zu lassen. Allerdings ist die Angst sehr groß, dass meinem ungeborenen Kind die Impfung schaden könnte. Deshalb möchte ich noch die Sicht eines Kinderarztes dazu einholen. Über Ihre Nachr…...

weiterlesen

Impfung mit abgelaufenem Impfstoff

5. November 2021 | wurde mit der Kombiimpfung geimpft und der Impfstoff war schon 14 Monate abgelaufen | Nach dem Arzneimittelgesetz (§8 AMG) ist es verboten, Arzneimittel, deren Verfalldatum abgelaufen ist, in den Verkehr zu bringen ( https://www.gesetze-im-internet.de/amg_1976/__8.html ). In der Arztpraxis sollte du…...

weiterlesen

Zeitgleich gegen MMR und Gelbfieber impfen?

3. November 2021 | Liebes Expertenteam, mein Sohn ist gerade 13 Monate alt und wir würden in 2 Wochen spontan nach Sansibar fliegen wollen. Er hat noch keine MMR Impfung erhalten. Hier in Österreich ist das eine 3fach Impfung für Mumps, Maser, Röteln. Er würde diese Impfung nächste Woche bekommen. Der Abstand von 4 Wo…...

weiterlesen

Übliche Impfreaktion?

29. Oktober 2021 | Hallo liebes Team, meine Tochter wurde gestern das zweite Mal gegen Meningokokken B geimpft. Die erste Impfung hat sie gut vertragen. Gestern hat ihr ca 6h Nach der Impfung der Oberschenkel bereits sehr weh getan. Sie hat viel geweint und wollte auch nicht mehr Krabbeln. Nach einem Schmerzzäp…...

weiterlesen

Nach möglicher Erkrankung an Windpocken trotzdem impfen?

27. Oktober 2021 | Hallo, ein nicht gegen Windpocken geimpftes Kind (jetzt 30 Monate alt) hatte mit 27 Monaten möglicherweise Windpocken (Diagnose nicht gesichert). Kann/ sollte trotzdem noch gegen W. geimpft werden? Wie oft sollte geimpft werden? Schützt die W. Impfung auch gegen spätere Gürtelrose? Besten D…...

weiterlesen

Kann Tollwut noch nach Jahren ausbrechen?

26. Oktober 2021 | Guten Tag Ich habe eine vielleicht blöde Frage:) Ich war noch ein Kind und wurde damals leicht von einem Hund gebissen. Dies ist aber schon bestimmt 10 Jahre her. Ich wurde nie gegen Tollwut geimpft oder habe dies nach dem Biss getan. Kann es immer noch sein, dass die Inkubationszeit nicht vo…...

weiterlesen

Schutz gegen Tollwut komplett?

26. Oktober 2021 | hallo eine frage ich wurde in der türkei von einer katze gebissen hab dann in der türkei 1dosis abhayrab bekommen und in deutschland 2 dosen rabipur bin ich gegen tollwut jetzt komplett geschützt | Eine vollständige Impfserie gegen Tollwut umfasst bei den in Deutschland zugelassenen Impfstoffen drei…...

weiterlesen

Nach Katzenbiss gegen Tollwut impfen?

26. Oktober 2021 | Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind zurzeit auf Rhodos und mein 3-jähriger Sohn wurde heute leicht von einer Katze gebissen. Die Wunde sieht aus wie ein Kratzer (also keine tiefe Wunde). Ich habe gelesen, dass auch bei oberflächlichen Kratzern und Bisswunden unbedingt eine nachträgliche Impfu…...

weiterlesen

Gleichzeitig gegen MMR und Meningokokken B impfen?

25. Oktober 2021 | Guten Tag, kann man MMR und Meningokokken B gemeinsam impfen? Wir haben demnächst diesen kombinierten Impftermin und ich wollte mich jetzt einfach absichern, weil sich mein Kinderarzt auch zuerst unsicher war. Freundliche Grüße | Die Impfung gegen Meningokokken B mit einem Impfstoff, der a…...

weiterlesen

Einzelimpfung gegen Tetanus?

25. Oktober 2021 | Ich bin weiblich über 70 Jahre möchte mich aber nur für tetanus als einzel Impfung geben lassen. Kann man den Impfstoff im Ausland bestellen u. sich dann damit bei seinen Hausarzt nur für den o. g. Impfstoff Impfen lassen ? Vielen Dank im voraus für Ihre Info ! | Gegen Tetanus ist zwar Einzeli…...

weiterlesen

Besteht Immunität gegen Masern?

18. Oktober 2021 | Masg 1 ~1407+ bedeutet das, dass ich Masernimmunität habe? | Werden bei einer Laboruntersuchung Antikörper gegen Masern (Masern-IgG) im Blut nachgewiesen, zeigt dies eine zurückliegende Infektion oder Impfung an. Dann kann von einer Immunität gegen Masern und damit einem Schutz vor Erkrankung ausgeg…...

weiterlesen

Ist Luft in der Spritze gefährlich?

15. Oktober 2021 | Mein Kind,13 Jahre alt, hat heute zwei Impfungen in den Oberarm bekommen. Bei dem ersten hat die Krankschwester die Lift von der Spritze rausgenommen aber bei dem zweiten nicht. Als sie meinem Kind gespritzt hat, habe ich im Impfstoff in der Spritze oval Luftblasen ca. 0.5ml gesehen. Ich mache mir g…...

weiterlesen

Gürtelrose nach durchgemachten Windpocken?

14. Oktober 2021 | Sehr geehrte Damen und Herren, auf Impfen.de habe ich zum Thema Gürtelrose gelesen, dass ehemals an Windpocken erkrankte Menschen "...potentiell auch an Gürtelrose erkranken können ... bei schwächer werdendem Immunsystem ...", da das Virus schlummernd im Nervensystem verbleibt und dann reaktivier…...

weiterlesen

Impfung gegen Meningokokken ACYW trotz durchgeführter Meningokokken-C-Impfung

8. Oktober 2021 | Soll ich die Meningokokken ACYW impfen lassen trotz mein Kind die vollständige Meningokokken C Impfung hat? Wir reisen 1 x Pro Jahr nach Mexiko und aus diesem Grund wollte ich es impfen lassen. Aber welche Konsequenz hat zu viel Meningokokken C impfen zu lassen? | Die Impfung gegen Meningokokken…...

weiterlesen

Können das Impfgranulome sein?

6. Oktober 2021 | Liebes Expertenteam! Seit einigen Monaten hat mein Sohn (3,5) mit Juckreiz an beiden Oberschenkeln zu kämpfen. Anfangs dachte ich mir nicht viel dabei, doch als es nicht besser wurde habe ich genauer hingesehen bzw getastet. An einem Oberschenkel konnte ich 3 Knötchen spüren und am anderen eines…...

weiterlesen

Lagerung von Grippeimpfstoff

6. Oktober 2021 | Darf die Kühlkette von Influenza Impfstoff unterbrochen werden? | Gegen Influenza gibt es zwei Typen von Impfstoffen. Zum einen gibt es Totimpfstoffe, der gespritzt werden. Für Kinder von 2 bis einschließlich 17 Jahre steht außerdem ein Lebendimpfstoff zur Verfügung, der wie ein Nasenspray verabreic…...

weiterlesen

Impfung gegen Corona und Keuchhusten in der Schwangerschaft?

20. September 2021 | kann in der 32. Schwangerschaftswoche gleichzeitig gegen Corona und Pertussis geimpft werden? Vielen Dank! | Die Ständige Impfkommission STIKO empfiehlt die Impfung gegen COVID-19 für bisher ungeimpfte Schwangere ab dem 2. Schwangerschaftsdrittel. Noch ungeimpfte Schwangere sollten ab dem 2. Schw…...

weiterlesen

Ansteckung mit Gürtelrose?

13. September 2021 | Ich hatte vor zwei Tagen Kontakt zu meinem 6 Monate alten Enkelkind, habe es auch geküsst und heute erfahren, dass ich Gürtelrose im Gesicht habe. Am Samstag waren noch keine Bläschen zu sehen. Kann ich das Baby trotzdem angesteckt haben? | Eine Gürtelrose (Herpes Zoster) wird durch Varizella-Zoster…...

weiterlesen

Wie gegen Masern, Mumps, Röteln, Windpocken und Meningokokken C impfen?

10. September 2021 | Liebes Expertenteam, es geht um die MMR & V Impfung meiner einjährigen Tochter. Wir haben bei der Erstimpfung Priorix und Varilrix bekommen. Nun bei der 2.Impfung 3 Monate später soll sie ProQuad bekommen und zusätzlich die Meningokokken C (NeisVac C) bekommen? Würden Sie dies empfehlen? I…...

weiterlesen

Impfung gegen Keuchhusten trotz durchgemachter Erkrankung?

21. August 2021 | Keuchhusten Impfung nach einer Keuchhusten Erkrankung immer noch notwendig oder wie groß sollte der zeitliche Abstand sein? | Nach einer Erkrankung an Keuchhusten (Pertussis) besteht keine lebenslange Immunität. Die gebildeten Antikörper nehmen bereits nach kurzer Zeit wieder ab. Der Schutz nach dur…...

weiterlesen

Granulom nach Impfung?

14. Juli 2021 | Kann ein Impfgranulom wachsen | Impfgranulome sind Gewebeneubildungen, die gelegentlich als Fremdkörperreaktion vor allem nach der Gabe von sogenannten Adsorbatimpfstoffen beobachtet werden, die als Wirkverstärker Aluminiumsalze enthalten (https://www.pei.de/SharedDocs/Downloads/DE/newsroom/bulletin…...

weiterlesen

Impfung gegen Gürtelrose trotz Allergie gegen Hühnereiweiß?

13. Juli 2021 | Ist eine Impfung gegen Gürtelrose bei Hühner-Eiweiß-Allergikern möglich? | Ja. Eine Allergie gegen Hühnereiweiß spricht nicht gegen eine Impfung gegen Gürtelrose (Herpes zoster). Weitere Informationen zum Krankheitsbild Gürtelrose sowie zur Impfung finden Sie unter https://www.gesundes-kind.de/impfu…...

weiterlesen

Nebenwirkungen nach Impfungen?

1. Juli 2021 | Guten Tag, Habe meine Tochter im Oktober 2018 mit der letzten Bexsero auffrischung impfen lassen. Sie hat den Impfstoff leider nie gut vertragen. Bei der ersten Impfung hatte Sie 40 Fieber, bei der zweiten eine Total geschwollene Hand und eben bei der dritten und letzten hatte sie einen Anfall,…...

weiterlesen

*Die in den Antworten gegebenen Informationen entsprechen dem wissenschaftlichen Stand zum Zeitpunkt der Erstellung.
prof.knuf.jpg

Unser Expertenrat vom Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin an der Universitätsmedizin Mainz beantwortet Ihre Fragen zum Thema Impfschutz für Kinder.