Ab wann besteht nach einer Impfung Impfschutz?

18. Dezember 2017

Ab wieviel Tagen nach Impfung besteht Impfschutz?

Ab wann nach einer Impfung mit einem Impfschutz zu rechnen ist, ist je nach Impfung unterschiedlich. Hierbei ist auch zu beachten, dass bei vielen Impfungen für den Aufbau eines zuverlässigen und länger anhaltenden Schutzes mehrere Gaben des Impfstoffs nach einem zeitlich geregelten Schema erforderlich sind. Bei manchen Impfungen tritt der Impfschutz eine Woche, bei anderen zehn Tage und bei wieder anderen zwei Wochen, drei Wochen oder innerhalb eines Monats nach Abschluss der Impfserie ein. Bei vielen Impfungen lässt der Schutz im Laufe der Zeit wieder nach und sollte aufgefrischt werden.

Weitere Informationen zu den einzelnen Schutzimpfungen finden Sie unter https://www.gesundes-kind.de/impfungen/.

Bitte lassen Sie sich bei Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin individuell beraten.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Gesundes-Kind-Team

prof.knuf.jpg

Unser Expertenrat vom Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin an der Universitätsmedizin Mainz beantwortet Ihre Fragen zum Thema Impfschutz für Kinder.