Kinder für Urlaub in der Türkei gegen Hepatitis A impfen?

10. September 2019

Muss ich meine beiden Kinder 1 1/2 & 3 1/2 für eine Reise in die Türkei ( cluburlaub) gegen Hepatitis a impfen?

Für die Einreise in die Türkei aus Deutschland sind keine Impfungen vorgeschrieben. Reiseimpfungen wie die gegen Hepatitis A werden vom Auswärtigen Amt für die Türkei empfohlen, sind aber freiwillig.

Das Auswärtige Amt empfiehlt die Impfung gegen Hepatitis A für Reisen in die Türkei für Kinder wie Erwachsene unabhängig von den Aufenthaltsbedingungen. Darüber hinaus sollte bei der ganzen Familie darauf geachtet werden, dass der Impfschutz entsprechend den Impfempfehlungen in Deutschland komplett ist (Standardimpfungen siehe Impfkalender gesundes-kind.de/…/). Für Langzeitaufenthalte in der Türkei oder andere besondere Reisebedingungen empfiehlt das Auswärtige Amt außerdem die Impfung gegen Hepatitis B, die in Deutschland zum Standardimpfprogramm für Kinder zählt, sowie die Impfung gegen Tollwut.

Bitte beachten Sie auch die weiteren Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes für die Türkei unter auswaertiges-amt.de/…/201962#content_6.

Weitere Informationen zu Hepatitis A, zu den Ansteckungsrisiken und zur Impfung finden Sie auf unseren Internetseiten unter gesundes-kind.de/…/.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine individuelle Impfempfehlung geben können. Lassen Sie sich am besten rechtzeitig vor Ihrer Reise in die Türkei von einem reisemedizinisch tätigen Arzt/einer Ärztin bzw. beim Gesundheitsamt persönlich beraten (Arztsuche z.B. unter fit-for-travel.de/…/).

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Gesundes-Kind-Team

prof.knuf.jpg

Unser Expertenrat vom Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin an der Universitätsmedizin Mainz beantwortet Ihre Fragen zum Thema Impfschutz für Kinder.