Kurz vor einer Reise gegen Hepatitis A impfen?

18. September 2019

Guten Morgen, ich würde gerne Wissen, ob bei Hepatitis A Impfung
Nebenwirkungen wie Fieber und Abgeschlagenheit auftreten. Die Impfung
soll kurz ( 1 Tag vor der Reise) für ein 5,5 jährigen Junge
verabreicht und ich mache mir Sorgen dass es zu Nebenwirkungen wie Fieber auftreten
können und wir deswegen nicht fliegen können. Soll ich impfen vor 1
Tag vor der Abreise oder das Impfen lassen.
Vielen Dank

Die Impfung gegen Hepatitis A wird in der Regel gut vertragen. Wie bei
jeder Impfung sind Nebenwirkungen jedoch möglich. Fieber tritt bei
Hepatitis-A-Einzelimpfstoffen, die für das Alter Ihres Sohnes
zugelassen sind, laut Fachinformationen häuufig auf (das heißt, bei 1 bis 10
Prozent der Geimpften), ebenso Müdigkeit oder Reaktionen an der Impfstelle.
Bei Erwachsenen ist davon auszugehen, dass auch bei einer kurzfristig
vor einer Reise durchgeführten Hepatitis-A-Impfung die Schutzwirkung
noch rechtzeitig eintritt, da zwischen Ansteckung mit Hepatitis A und
einem möglichen Ausbruch der Erkrankung mindestens zwei Wochen vergehen
würden. Bei Kinderimpfstoffen gegen Hepatitis A mit reduzierter Dosis
kann es allerdings bis zu vier Wochen dauern, bis ein Immunschutz
aufgebaut ist (siehe dtg.org/…/243-hepatitis-a.html).
Gerade bei Kindern sollte die Reiseimpfung gegen Hepatitis A daher
möglichst spätestens zwei Wochen vor Abreise erfolgen.

Generell sollten vor Reisen auch die Impfungen gemäß deutschem
Impfkalender vollständig sein (gesundes-kind.de/…/). Bitte beachten Sie zudem die Reise- und Sicherheitshinweise sowie eventuelle weitere Impfempfehlungen des Auswärtigen Amtes für Ihr Reiseziel (auswaertiges-amt.de/…/reise-und-sicherheitshinweise).
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine individuelle Impfempfehlung
geben können. Lassen Sie sich am besten bei einem reisemedizinisch
tätigen Arzt/einer Ärztin bzw. beim Gesundheitsamt persönlich beraten
(Arztsuche z.B. unter fit-for-travel.de/…/). Dort werden Sie auch über Nutzen und mögliche Nebenwirkungen der Hepatitis-A-Impfung und weitere für Ihre Reise sinnvolle Maßnahmen aufgeklärt.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Gesundes-Kind-Team

prof.knuf.jpg

Unser Expertenrat vom Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin an der Universitätsmedizin Mainz beantwortet Ihre Fragen zum Thema Impfschutz für Kinder.