Säugling vor Reise nach Südafrika gegen Hepatitis A und Typhus impfen?

25. November 2018

Hallo,

wir planen nächstes Jahr im Sommer mit unserer Tochter einen Monat nach Südafrika zu reisen. Sie wird dann 11 Monate alt sein.

Das auswärtige Amt empfiehlt neben dem Standard Impfschutz auch eine Impfung gegen Typhus und Hepatits - A.

Wäre es möglich und auch ratsam unsere Tochter schon in diesem Alter zu impfen?

Eine kurze Rückmeldung wäre sehr nett.

Besten Dank und liebe Grüße

Das Auswärtige Amt empfiehlt neben den Standardimpfungen (siehe Impfkalender gesundes-kind.de/…/) für Südafrika Reiseimpfungen gegen Hepatitis A und B und bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition (z.B. Camping, Kontakt zu Wildtieren oder Projektarbeit im Tierschutz) auch gegen Tollwut. Bitte beachten Sie auch die weiteren medizinischen Hinweise des Auswärtigen Amtes, beispielsweise zum Mückenschutz sowie zur Lebensmittel- und Trinkwasserhygiene, unter auswaertiges-amt.de/…/208400#content_6.

Impfstoff gegen Hepatitis A ist erst ab dem Alter von einem Jahr zugelassen. Zur Sicherheit und Wirksamkeit bei Säuglingen unter 12 Monaten liegen laut Fachinformation des Herstellers keine Daten vor. Infos zu Hepatitis A, zur Übertragung und zu den Möglichkeiten der Vorbeugung finden Sie unter gesundes-kind.de/…/. Bei Kindern verläuft eine Hepatitis A meist mild oder ohne Symptome, sie können das Virus aber dennoch weiterverbreiten.

Die Impfung gegen Hepatitis B gehört in Deutschland zum Standardimpfprogramm für Säuglinge.

Die Impfung gegen Typhus zählt nicht zu den vom Auswärtigen Amt empfohlenen Reiseimpfungen für Südafrika. Das Centrum für Reisemedizin (CRM) empfiehlt, bei Reisen nach Südafrika die Impfung gegen Typhus sowie die Impfung gegen Meningokokken der Serogruppen A, C, W und Y bei Aufenthalt im Landesinneren unter einfachen Bedingungen (Individualreisen, Rucksack-Reisen, Camping) und/oder bei engem Kontakt zur einheimischen Bevölkerung in Erwägung zu ziehen. Je nach Reisestil kann eventuell auch die Impfung gegen Cholera sinnvoll sein. Weitere Einzelheiten finden Sie unter crm.de/transform.asp.

Impfstoffe gegen Typhus sowie gegen Cholera sind erst ab dem Alter von zwei Jahren zugelassen. Infos zu Typhus, zur Übertragung und zu den Möglichkeiten der Vorbeugung finden Sie unter gesundes-kind.de/…/, Infos zu Meningokokken unter gesundes-kind.de/…/ und Infos zu Cholera unter gesundes-kind.de/…/.

Bitte lassen Sie sich rechtzeitig vor Ihrer Reise bei einem reisemedizinisch tätigen Arzt / einer Ärztin bzw. beim Gesundheitsamt individuell beraten.

Mit freundlichem Gruß
Ihr Gesundes-Kind-Team

prof.knuf.jpg

Unser Expertenrat vom Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin an der Universitätsmedizin Mainz beantwortet Ihre Fragen zum Thema Impfschutz für Kinder.