Welche Impfungen für Urlaub in Sri Lanka?

25. Februar 2019

Hallo, welche Impfungen benötige ich, für meinen Urlaub auf Sri Lanka?

Grundsätzlich sollten vor Reisen die Impfungen gemäß Impfkalender der Ständigen Impfkommission STIKO komplett sein (gesundes-kind.de/…/).

Als Reiseimpfungen für Sri Lanka empfiehlt das Auswärtige Amt die Impfung gegen Hepatitis A. Bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Gefährdung wären zudem Impfungen gegen Hepatitis B, Tollwut, Typhus und Japanische Enzephalitis ratsam.

Das Centrum für Reisemedizin (CRM) empfiehlt bei einer Reise nach Sri Lanka bis zum Alter von 25 Jahren darüber hinaus die Impfung gegen Meningokokken ACWY und sowie gegen Meningokokken B, bei engerem Kontakt zur einheimischen Bevölkerung sollte in jedem Alter die Impfung gegen Meningokokken ACWY erwogen werden. Zum Schutz gegen Reisedurchfall kommt eventuell auch eine Impfung gegen Cholera in Frage.

Bitte beachten Sie für Ihren Urlaub in Sri Lanka auch die weiteren Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes unter auswaertiges-amt.de/…/212254#content_5.
Einzelheiten zu den Impfempfehlungen des CRM für Sri Lanka können Sie nachlesen unter crm.de/transform.asp.

Welche Reiseimpfungen im Einzelfall sinnvoll sind, hängt außer vom Reiseland auch von Dauer und Art der Reise sowie von persönlichen Risikofaktoren ab. Lassen Sie sich daher – am besten spätestens sechs Wochen vor Abreise – von einem reisemedizinisch tätigen Arzt/einer Ärztin bzw. beim Gesundheitsamt individuell beraten (Arztsuche zum Beispiel unter fit-for-travel.de/…/).

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Gesundes-Kind-Team

prof.knuf.jpg

Unser Expertenrat vom Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin an der Universitätsmedizin Mainz beantwortet Ihre Fragen zum Thema Impfschutz für Kinder.