Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) ehrt Frau Monika Traute – u.a. für den Aufbau und die Betreuung von www.kinderaerzte-im-netz.de

Frau Monika Traute erhielt im Rahmen des 48. Kinder- und Jugendärztetages in Berlin am 22. Juni 2018 für ihre vielfältigen Tätigkeiten für den BVKJ eine Ehrenurkunde. Herr Dr. med. Hornivius (Mönchengladbach), Herr Dr.med. Hans-Ulrich Neumann (Hamburg) und Herr Dr. med. Martin Tiedgen (Rosengarten) wurden an diesem Abend mit der Ehrennadel in Silber ausgezeichnet.

Frau Monika Traute hatte im Jahr 2000 das Patientenprotal des BVKJ, www.kinderaerzte-im-netz.de, aufgebaut und anschließend als Chefredakteurin betreut. Zugleich war sie jahrelang redaktionell für die Praxiszeitschrift des BVKJ „jung und gesund“ und „Kinderpraxis“ tätig.

Mit dem Aufbau weiterer Ärzte-Portale (wie z.B. www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org) stieg Frau Traute schließlich zur Redaktionsleiterin und Projektleiterin auf. Sie begleitet das Portal www.kinderaerzte-im-netz.de dennoch weiterhin als stellvertretende Chefredakteurin und arbeitet nach wie vor eng mit dem BVKJ zusammen, u.a. bei der Entwicklung und dem Ausbau der PraxisApp „Mein Kinder- und Jugendarzt“.

Unter den Portalen, die Frau Traute ins Leben gerufen hat und leitet, befindet sich ebenso die Seite www.kinder-und-jugendreha-im-netz.de, die vom Bündnis Kinder- und Jugendreha e.V. (BKJR) herausgegeben wird - in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Rehabilitation und Prävention e.V. (DGPRP). Bei der Schaffung dieses Portals und der Betreuung der Inhalte tauschen Frau Traute und das BKJR sich auch fortwährend mit dem BVKJ aus.

Frau Traute ist selbst Mutter von zwei Kindern im Alter von 12 und 14 Jahren.

Das Team von www.kinderaerzte-im-netz.de und die Mitarbeiter von Monks – Ärzte im Netz freuen sich sehr, dass ihre Kollegin eine solche Anerkennung erhalten hat, und gratulieren herzlich zu dieser Auszeichnung!

10.07.2018 / www.kinderaerzte-im-netz.de
| |