30. Mai 2014

Zeckenschutz - ja oder nein?

Wer wandert, picknickt oder sich anderweitig in der Natur aufhält, steht im Sommerhalbjahr immer vor der Frage, ob ein Schutz vor Zeckenstichen sinnvoll ist und - wenn ja - welcher. Das wichtigste in Kürze.

weiterlesen

30. Mai 2014

Neue Gefahren für Vergiftungsunfälle bei Kindern

So genannte Caps und Lithium-Knopfzellen sind laut dem Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) zwei neu hinzugekommene Gefahren für Kinder. Eine App hilft Eltern bei Vergiftungsunfällen.

weiterlesen

08. April 2014

Gut vorbereitet in den Urlaub

Wohin soll diesen Sommer die Reise gehen - nach Kenia oder Österreich? Nach Spanien, in die Türkei oder Indonesien? Lassen Sie neben Ihrem Reisepass auch Ihren Impfpass gleich mit überprüfen.

weiterlesen

08. April 2014

Sport während der Schwangerschaft verhindert späteres Übergewicht

Übergewicht kann in der Schwangerschaft negative Folgen für Mutter und Kind nach sich ziehen. Ein Sportprogramm unterstützt Frauen auch dann noch, wenn sie erst während der Schwangerschaft damit beginnen.

weiterlesen

18. März 2014

Wie gut ist Ihr Landkreis gegen Masern geschützt?

Masern-Viren sind laufend in Deutschland unterwegs. In unregelmäßigen Abständen kommt es zu größeren Ausbrüchen, zuletzt 2013. Wie gut sind Sie in Ihrem Landkreis geschützt?

weiterlesen

18. März 2014

Krabbeln im Gebüsch

Mit den ersten Sonnenstrahlen bevölkern sich Parks und Waldwege mit Spaziergängern. Schneeglöckchen und Krokusse setzen erste Farbtupfer in die Landschaft. Jetzt werden auch Zecken wieder aktiv. Wie Sie Ihre Kinder und sich schützen können.

weiterlesen

13. Februar 2014

Viele Deutsche lassen sich zum Schutz anderer impfen

Manche Menschen können nicht geimpft werden, beispielsweise Neugeborene oder Patienten mit schwerer Immunschwäche. Dann ist es gut, wenn ihre engen Kontaktpersonen geimpft sind. Eine Umfrage zeigt, dass nicht nur junge Mütter, sondern auch andere Gruppen in Deutschland verantwortungsvoll handeln.

weiterlesen

13. Februar 2014

Wie lange sollten Stützräder am Rad bleiben?

Mit den ersten warmen Frühlingstagen werden auch die Fahrräder aus der Garage geholt. Stützräder sind für Kinder hilfreich, aber wie lange sollten sie dran bleiben? Psychologen der Humbold-Universität Berlin geben dazu eine Empfehlung.

weiterlesen

29. Januar 2014

Allergien beim Kind vorbeugen - Mythen und Fakten

Allergien haben in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Eltern stellen sich deshalb viele Fragen. Wie hoch ist das Allergierisiko meines Kindes? Sollte eine Schwangere bestimmte Lebensmittel meiden? Oder das Baby? Wir haben die wichtigsten Tipps zur Vorbeugung von Allergien für Sie zusammengefasst.

weiterlesen

29. Januar 2014

Ein Jahr voller Masern

Masern-Ausbrüche in München und Berlin machten 2013 Schlagzeilen. Mehr als 1.700 Masern-Patienten wurden bundesweit gemeldet. Was ist dran am Medienhype und worauf sollten junge Eltern achten?

weiterlesen

23. Dezember 2013

"Ist mein Baby zu moppelig?"

"Ist das noch Babyspeck, oder ist mein Kind zu dick?" "Was kann ich tun, damit mein Kindergartenkind abnimmt?" Eltern haben viele Fragen rund um Ernährung und Übergewicht. Wir beantworten die wichtigsten.

weiterlesen

23. Dezember 2013

Gesund durch den Winter

Die erste Erkältungswelle ist schon durch, die nächste kommt bestimmt. Was können Familien tun, um möglichst gesund durch den Winter zu kommen?

weiterlesen

03. Dezember 2013

Mumps - gibt es das heute noch?

Wie viele Mumps-Patienten gibt es eigentlich in Deutschland? Dieser Frage ging eine Studie nach, die anonyme Abrechnungsdaten der Krankenkassen ausgewertet hat. Das Ergebnis war auch für Fachleute überraschend: Mumps ist rund zehn Mal häufiger als offiziell gemeldet.

weiterlesen

03. Dezember 2013

Medikamente für Kinder: zu wenig, zu viel, nicht zugelassen

Hand auf`s Herz: Nehmen Sie Medikamente immer so ein, wie vom Arzt empfohlen? Und wie halten Sie es bei Ihren Kindern? Die KiGGS-Studie gibt dazu eine bundesweite Übersicht.

weiterlesen

25. Oktober 2013

Was hat die Impfung gegen Windpocken gebracht?

Seit 2004 wird in Deutschland allen Kinder im Alter von 11 bis 14 Monaten die Impfung gegen Windpocken empfohlen. Was hat sich seitdem verändert?

weiterlesen

25. Oktober 2013

Von Blutschwamm bis Storchenbiss: Hautmale

Wenn ein Kind mit einem so genannten Storchenbiss oder einer anderen Hautveränderung zur Welt kommt, sind Sorgen der Eltern verständlich. In den meisten Fällen sind diese Veränderungen jedoch harmlos.

weiterlesen

19. September 2013

Neu im Impfkalender: Impfung gegen Rotaviren für alle Säuglinge

Bereits seit Juli diesen Jahres empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO) allen Säuglingen die Impfung gegen Rotaviren (Brechdurchfall). Jetzt ist sie auch in den Impfkalender aufgenommen worden. Das wichtigste in Kürze.

weiterlesen

19. September 2013

Guter Start in die KiTa für Kinder und Eltern

Mit guter Vorbereitung wird der Eintritt in eine Krippe oder Kita für alle Beteiligten leichter. Abschied und Trennung können geübt werden, aber das braucht etwas Zeit.

weiterlesen

26. August 2013

Virus under cover: Hepatitis A

Eine Form der ansteckenden Leberentzündung, die Hepatitis A, verläuft im Kindesalter oft unbemerkt und meist auch harmlos. Trotzdem kann eine vorbeugende Impfung vor Fernreisen sinnvoll sein, zum Beispiel zum Schutz Daheimgebliebener.

weiterlesen

26. August 2013

Matsch, Wasser und Sonne: Mit Babys am Wasser

Ausreichend Sonne und etwas Wasser: Mehr braucht ein Kleinkind nicht, um sich stundenlang selbst zu beschäftigen. Wir sagen Ihnen, welche Sicherheitsmaßnahmen Sie beachten sollten, um die Zeit am Wasser auch entspannt genießen zu können.

weiterlesen

10.04.2017 / HTR