Immunsystem & Impfen: Wissenswertes für Kids – einfach erklärt

fotolia_72469489_850.jpg

©nobeastsofierce - Fotolia.com

In Zeiten von Corona erfährt das Thema Impfen & Immunsystem vermehrt Aufmerksamkeit. Auch Kinder und Jugendliche beschäftigen viele Fragen, wenn die Impfung gegen COVID-19 oder auch Auffrischimpfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Keuchhusten und Kinderlähmung anstehen: Was passiert eigentlich in meinem Körper, wenn ich mir eine Infektion eingefangen habe? Wie funktionieren Impfungen und wie schützen sie vor Erkrankungen?

Wie das Immunsystem arbeitet und wie Impfungen funktionieren

Unser Körper verfügt über ausgeklügelte Schutzmechanismen, um sich gegen krankmachende Bakterien oder Viren zur Wehr zu setzen: das Immunsystem. Immunzellen mit so spannenden Namen wie Fresszellen und Killerzellen sowie weitere Zellen, die Antikörper produzieren, arbeiten im Team zusammen und bekämpfen eingedrungene Krankheitserreger. Bis die Infektion eingedämmt ist, machen uns Beschwerden wie Husten, Schnupfen oder Durchfall zu schaffen, manchmal können sich sogar lebensbedrohliche Krankheitsverläufe entwickeln.

Doch ist die Erkrankung überstanden, besteht zumindest vorübergehend ein Immunschutz gegen den Erreger: Oft sind noch Antikörper vorhanden. Außerdem können Gedächtniszellen, die sich bei erneutem Kontakt an den Erreger „erinnern“, rasch weitere spezifische Antikörper produzieren. Eine Erkrankung kann so verhindert oder zumindest abgeschwächt werden. 

Impfungen trainieren das Immunsystem für die Bekämpfung bestimmter Krankheitserreger. Impfstoffe stimulieren das Immunsystem, spezifische Antikörper und Gedächtniszellen zu bilden, ohne dass es zu einer Erkrankung wie bei einer Ansteckung mit dem echten Erreger kommt. Dadurch ist der Körper bei einem späteren Kontakt mit dem Erreger gewappnet und kann rasch und effizient Immunantworten entwickeln. Impfungen ermöglichen es somit, Kinder und Erwachsene vor vielen schweren Infektionskrankheiten zu schützen.

Weitere Infos können Sie nachlesen unter „Impfen und Immunsystem: Wie Impfungen wirken“. Einzelheiten zu allen verfügbaren Impfungen finden Sie unter „Impfen schützt“.

Komplexe Zusammenhänge – kindgerecht erklärt

Doch wie gelingt es, die komplexen immunologischen Schutzmechanismen kindgerecht zu erklären? Dabei können Murmel und Mo helfen – zwei lustige Puppen, die gemeinsam das Immunsystem und die Wirkweise von Impfungen erkunden. In einem Kurzfilm wird spielerisch dargestellt, wie unser Immunsystem arbeitet, wenn wir eine Infektion haben. Ein weiterer Erklärfilm erläutert, wie Impfungen schützen. Die Filme und weitere Infos finden Sie unter „Murmel und Mo entdecken das Immunsystem“.

Ein Merkblatt, das Kindern und Jugendlichen erklärt, wie mRNA-Impfstoffe gegen COVID-19 im Körper wirken, bietet die Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung (BZgA).

Die BZgA stellt außerdem unterhaltsame Videos und weitere altersgerechte Materialien rund um den Infektionsschutz zur Verfügung. Die Geschichte „Nico macht sich gesund“ gibt Tipps, wie Kinder das Immunsystem stärken können und beispielsweise bei Erkältung oder Grippe schnell wieder genesen – ein Angebot für Drei- bis Siebenjährige in verschiedenen Sprachen.

Wer mehr wissen möchte: Suchmaschinen für wissbegierige Kids

Wenn die Wissbegier Ihres Kindes schier unerschöpflich scheint, können altersgerechte Informationen aus dem Internet weiterhelfen.

Die Suchmaschine „Blinde Kuh“ unterstützt Kinder zwischen 6 und 12 Jahren, sich im Dschungel des Internets zu orientieren und altersgerechte Angebote zu finden.

www.blinde-kuh.de

Treffer zu Immunsystem
Treffer zu Impfung

Die Suchmaschine „Frag Finn“ bietet einen geschützten Surfraum ebenfalls für Kinder von 6 bis 12 Jahren. Gefunden werden nur medienpädagogisch geprüfte, für Kinder geeignete Internetseiten.

www.fragFinn.de

Suchergebnisse zu Immunsystem
Suchergebnisse zu Impfung

Eine individuelle Beratung zu allen Impfungen erhalten Sie und Ihr Kind bei Ihrer Kinder- und Jugendärztin oder Ihrem -arzt. Bei allgemeinen Fragen rund ums Impfen können Sie sich auch an den Expertenrat von www.gesundes-kind.de wenden.  

Quellen:

Immunologie für Jedermann. Informationsportal der Deutschen Gesellschaft für Immunologie (DGfI) (zuletzt abgerufen am 30.11.2022)

Immunsystem und Impfungen kindgerecht erklärt. Pressemitteilung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege (02.11.2022)

Veröffentlichung: 02.12.2022 / Redaktion Gesundes-Kind.de
| |