Lesetipp für Weihnachten: „Winziges Leben“

©Kaliantye Adobestock 146152989

©kaliantye_146152989_stock.adobe.com

Im Jahr 1892 brach in Hamburg die Cholera aus. „Stecken Geister dahinter? Oder schlechte Luft? Noch vor 150 Jahren dachten viele Menschen, Krankheiten hätten solche Ursachen.“, beginnt ein Abschnitt im Buch. Aber der Arzt und Forscher Robert Koch wusste bereits mehr, weil er kurz zuvor die Erreger der Tuberkulose entdeckt hatte. Es wird beschrieben, wie er mit diesem Wissen die Hamburger Bürger rettete. Übrigens gehörten schon damals Schulschließungen zu den Maßnahmen.

Diese Geschichte ist nur eine von mehreren im Buch, die erzählen, woher wir unser heutiges Wissen zu Infektionskrankheiten überhaupt haben. Denn was wir nicht mit unseren Sinnen wahrnehmen können, nicht sehen, hören, fühlen oder schmecken, war für Menschen schon immer schwer verständlich. Für Kinder gilt dies noch mehr als für Erwachsene. In dem Buch „Winziges Leben. Corona und andere Mikroben für Kinder erklärt“ werden wir Leserinnen und Leser in unserer Welt an der Hand genommen und in gut verständlichen Schritten bis dorthin geführt, wo das Wissen nur noch aus Mikroskopen und Infektionsstatistiken stammt. Unterwegs trägt die fröhliche Grafik viel zum Lesespaß bei. Es ist beeindruckend, wie umfassend und trotzdem spannend und leicht verständlich moderner Infektionsschutz auf 48 Buchseiten passt.

Ein weiteres Beispiel: Ein Abschnitt beschreibt, wie unser Körper sich gegen Angreifer wehrt und was ihn gesund erhält. Neben den „Bösewichten“ werden hier auch die „guten“ Bakterien, etwa im Darm oder auf der Haut, erklärt. Weitere Themen sind, wie uns Schimmelpilze im Kampf gegen Bakterien helfen, wie Impfungen entdeckt wurden und was beim Impfen im Körper passiert.

Wer durch all die spannenden Geschichten neugierig geworden ist und selber die winzige Welt erforschen möchte, findet im Buch eine Anleitung, wie ein Smartphone in ein Mikroskop verwandelt werden kann.

Dieser rundum empfehlenswerte Lesespaß voll Spannung und Wissen wird für Kinder im Alter von etwa 8 bis 12 Jahren empfohlen. Das Taschenbuch kostet 5 Euro (eBook 2,99 Euro). Es ist im Juni 2020 (3. Auflage) im Carlsen Verlag erschienen (ISBN: 978-3-551-25079-7 ).

Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt/Ihre Ärztin oder direkt an das Gesundes-Kind-Ärzteteam. Empfehlen Sie uns weiter!

Fragen rund um das Coronavirus werden unter www.infektionsschutz.de beantwortet.

Lassen Sie sich von unserem Erinnerungsservice an alle wichtigen U-Untersuchungen und Impfungen für Ihr Kind erinnern.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Gesundes-Kind-Team

Quelle:
www.carlsen.de/softcover/winziges-leben-corona-und-andere-mikroben-fur-kinder-erklart/978-3-551-25079-7 (zuletzt abgerufen am 24.11.2020)

Veröffentlichung: 01.12.2020 / HTR
| |