Aktuelle Fragen an unsere Experten

Hallo Ich habe mein Sohns U9 vermisst und ich weiß nicht was soll ich tun jetzt. Antwort lesen
Ich wurde im alter von einem Jahr und im alter von 6 Jahren jeweils einmal gegen Röteln geimpft. Jetzt bin ich 21, schwanger und es ist laut Bluttest keine Immunität anzunehmen. Wie kann ich das jetzt verstehen? Überall wo ich lese heißt es, dass nur die Impfungen schützen. Bin ich nun trotzdem… Antwort lesen
Gibt es bei einer Menigokoggen C Impfung neben Wirkungen und wie ist das Erscheinungsbild? Antwort lesen
Wir werden mit unserer gesunden und bisher nach STIKO geimpften Tochter im April vier Wochen nach Südostasien reisen. Eine Woche Chiang Mai, zwei Wochen Strandurlaub bei Phuket und eine Woche Singapur. Sie wird dann 11 Monate alt sein. Eine Woche vor Abflug wird sie im Rahmen der U6 noch gegen MMR g… Antwort lesen
Sehr geehrter Prof. Dr. med. Knuf, wie verhält sich der Körper bei einer 5- oder 6fach-Impfung? Ist es nicht so, dass es in der Natur unmöglich ist, sich mit 2 Erregern gleichzeitig anzustecken? D.h. das Eindringen in die Zelle (Penetration) und Freisetzung des Viruserbguts in der Zelle, kann ke… Antwort lesen
Ab wann sollte ein Kind sprechen lernen? Antwort lesen
Sehr geehrter Herr Dr. Knuf, mein Mann soll einmalig eine Masern-Mumps-Röteln-Impfung zum Nachholen bekommen (1978 geboren). Da wir derzeit Kinderwunsch haben, möchte ich gerne wissen ob es ein Problem ist, wenn mein Mann sich jetzt impfen lässt. Ich habe bedenken, dass die Impfung vielleicht sch… Antwort lesen
prof.knuf.jpg

Unser Expertenrat um Prof. Dr. med. Markus Knuf vom Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin an der Universitätsmedizin Mainz beantwortet Ihre Fragen zum Thema Impfschutz für Kinder.

Topthemen

© kasto_Fotolia_90681257_XS.jpg

Sicherheit von Impfstoffen

Impfungen sind vorbeugende Maßnahmen, die bei Gesunden durchgeführt werden. An die Sicherheit von Impfstoffen werden daher besonders hohe Ansprüche gestellt.

weiterlesen

fotolia_90837161_850.jpg

Früherkennungsuntersuchungen

Die U-Untersuchungen sind eine wichtige Chance, Auffälligkeiten der kindlichen Entwicklung früh zu erkennen und eine gute Gelegenheit, den Impfschutz zu überprüfen.

weiterlesen

Impfen-AufrufaufTafel_©www.matthiasbuehner.de.jpg

Masern: Impfen schützt

Masern - wie auch Mumps und Röteln - sind keine "harmlose Kinderkrankheit". Deshalb wird ein Impfschutz für alle Kinder und alle nach 1970 geborenen Erwachsenen empfohlen.

weiterlesen

News

alle News
Fotolia_18220636_X.jpg

06. Februar 2017

Meningokokken-C-Impfung wirkt

Seit zehn Jahren wird Kindern in Deutschland eine Impfung gegen Meningokokken C empfohlen. Das Robert Koch-Institut hat jetzt Bilanz gezogen und nachgeschaut, ob Erkrankungen durch diesen Erreger wirklich seltener geworden sind.

weiterlesen

©Robert Przybysz_Fotolia_82046411_S.jpg

06. Februar 2017

Neuer Check für kleine Herzen

Eine Untersuchung, die neuerdings Teil der ersten Vorsorgen U1/U2 geworden ist, hilft, Herzfehler früher festzustellen.

weiterlesen

@Monkey-Business-Fotolia.com_#103142190_S_I.jpg

06. Februar 2017

Schwangerschaft: Vitamin B3 beugt Neurodermitis beim Kind vor

Aktuelle Forschungsergebnisse zeigen, dass Kinder von Müttern, die in der späten Schwangerschaft gut mit Vitamin B3 versorgt sind, seltener an Neurodermitis leiden.

weiterlesen

Ihr persönlicher Vorsorgekalender

Erstellen Sie Ihren persönlichen Kalender mit den für Ihr Kind relevanten U-Untersuchungen und Impfungen und lassen Sie sich von uns an alle Termine per E-Mail erinnern.

Zum Vorsorgekalender

Newsticker

des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte im Netz

alle News

27. Februar 2017

England: Starke Zunahme von Vitamin-D-Mangel-Diagnosen bei Kindern

Seit dem Jahr 2000 beobachteten Briten in den Krankenakten von mehr als 700.000 Kindern eine...

weiterlesen

24. Februar 2017

Europas Kinder sind zu dick: Forscher fordern Regulierung von Werbung

Die Kinder in Europa sind zu dick, beklagen Forscher nach Abschluss einer großen Langzeitstudie....

weiterlesen

23. Februar 2017

Beginnen Frauen mit ihrer Schwangerschaft „mütterlich“ zu denken?

Mit der Schwangerschaft verändere sich die Denkweise von Frauen, die mütterlichen Instinkte setzten...

weiterlesen