Aktuelle Fragen an unsere Experten

wie lang ist die Wartezeit zwischen einer Wundstarrkrampfimpfung und einer Corona Impfung und muss die unbedingt genau eingehalten werden Antwort lesen
Hallo zusammen. Mein Sohn (12 Wochen) hat vor 6 Tagen bei der U-Untersuchung die Rota-Viren-Schluckimpfung bekommen. Seitdem hatte er keinen Stuhlgang und nun seit 2 Tagen auch 38,3 °C Temperatur. Er wird voll gestillt. Verhaltensauffälligkeiten zeigt er wenig bis keine. Ab wann wird die 0-Stuhl-Sa… Antwort lesen
Guten Tag, unsere Tochter, geboren Januar 2018, wurde am Anfang Mai 2018 mit vaxelis und Prevenar 13 geimpft. Anfang Juli 2018 wurde sie nochmal mit vaxelis und am Mitte September mit vaxelis und Prevenar 13 geimpft. Aus verschiedenen privaten Gründe wurde die 4. Impfung noch nicht verabreicht. Muss… Antwort lesen
Hallo, mein 2,5 Jähriger Sohn ist gegen Pneumokokken, Rota, MMR, Varizellen und Meningokokken C vollständig geimpft. Nun hat unsere Katze ihn heute gekratzt und ich wollte deswegen mal nachsehen, wie es mit dem Tetanusschutz aussieht. Dabei habe ich mit Erschrecken festgestellt, dass er nur 3. Do… Antwort lesen
wer ubersetzt impfausweise in andere sprachen ,erforderlich bei islandreise Antwort lesen
Wie überzeuge ich impfskepteker, ihr Kind impfen zu lassen? Antwort lesen
am 7.5.21 geimpft tetanus und zecke, am17.05 21 termin zum coronaimpfen. kann ich gehen? Antwort lesen
prof.knuf.jpg

Unser Expertenrat vom Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin an der Universitätsmedizin Mainz beantwortet Ihre Fragen zum Thema Impfschutz für Kinder.

Topthemen

© Monkey Business -Fotolia_84429888_S.jpg

Aktueller Impfkalender: Alle Impfungen auf einen Blick

Welcher Impfschutz ist für Kinder wichtig? An welche Impfungen sollten auch Mama und Papa, Oma und Opa denken? Der Impfkalender 2020/2021 gibt einen Überblick über die Standardimpfungen für die ganze Familie.

weiterlesen

©HNFOTO Adobestock 389347147

Wissenswertes zu COVID-19 und zur Corona-Impfung

Das Coronavirus SARS-Cov-2 breitet sich nach wie vor aus. Wie lässt sich eine Erkrankung an COVID-19 erkennen? Welche Besonderheiten gibt es bei Kindern? Wie ist der aktuelle Stand bei der Corona-Impfung? Jetzt sind verlässliche Informationen gefragt.

weiterlesen

Fotolia_18220636_X.jpg

Kombinationsimpfung: Mehrfacher Schutz mit einer Impfung

Kombinationsimpfstoffe schützen gleichzeitig gegen mehrere Infektionskrankheiten. Das erspart Ihrem Kind zahlreiche Spritzen und Ihnen viele Impftermine. Das jetzt reduzierte 2+1-Impfschema für die Sechsfachimpfung vereinfacht den Impfplan zusätzlich.

weiterlesen

News

alle News
©Lucky Photo Adobestock 230245378

17. April 2021

Ready to go?

Die nächste Fernreise kommt bestimmt. Wer gut vorbereitet ist, kann sich ganz spontan entscheiden, wenn es endlich soweit ist. Bringen Sie Ihren Standardimpfschutz auf den neuesten Stand und beginnen Sie in aller Ruhe Reiseimpfungen.

weiterlesen

©Ermolaeva Olga Adobestock 332671820

16. April 2021

Ab in die App! Leseförderung zu Hause

Wenn alle zu Hause bleiben, bieten digitale Medien eine willkommene Abwechslung. Aber welche sind für Kinder geeignet? Die Stiftung Lesen hat Apps zur Sprach- und Leseförderung geprüft und bietet auch zahlreiche andere Leseanreize.

weiterlesen

©Zarya Maxim Adobestock 297746916

28. Januar 2021

Wie sehen Kinder die Welt?

Sie und Ihr Kind können jetzt mithelfen, besser zu verstehen, wie sich Denken, Wahrnehmung und Sprache von klein auf bis ins Erwachsenenalter entwickeln. Ein Portal vermittelt spannende und spielerische Online-Studien für jedes Alter, auch zu Auswirkungen eines Lockdowns.

weiterlesen

Ihr persönlicher Vorsorgekalender

Alle Termine für U-Untersuchungen und Impfungen auf einen Blick:

  • Erstellen Sie einfach und bequem einen Vorsorgekalender für Ihr Kind.
  • Lassen Sie sich per E-Mail rechtzeitig an jeden Termin erinnern.

Zum Vorsorgekalender & Erinnerungsservice

Newsticker

des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte im Netz

alle News

21. Juni 2021

Das Schließen von Türen ist vor allem für Kinderfinger eine häufige Gefahrensituation

Wird eine Kinderhand durch eine Auto- oder Haustür eingeklemmt, kann das zu schmerzhaften und schweren Verletzungen führen. Deshalb sollten Erwachsene diese Gefahrensituationen für Kinder stets im Blick haben, raten Experten der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (DGOU).

weiterlesen

18. Juni 2021

Sicherer Schlaf, gesunde Babys

Babyschlafsäcke für Neugeborene: Projekt des Universitätsklinikums Ulm mindert Risiko für den Plötzlichen Säuglingstod.

weiterlesen

17. Juni 2021

Kinder- und Jugendärzte loben GMK-Beschluss zur Kinder- und Jugendgesundheit in Corona-Zeiten

Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte e.V. (BVKJ) begrüßt den gestrigen einstimmig gefassten Beschluss der 94. Gesundheitsministerkonferenz (GMK) „Zukunft gestalten – die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen im Kontext der Corona- Pandemie“.

weiterlesen

18.06.2021 / Redaktion Gesundes-Kind.de