Aktuelle Fragen an unsere Experten

Hallo, ich verstehe nicht ganz, warum Säuglinge und Kleinkinder gegen Hepatitis B geimpft werden. Die Ansteckungsgefahr besteht doch nur über Blut oder Geschlechtsverkehr? Desweiteren würde mich interessieren, wieso man 4-mal die 6-Fachimpfung impft? Warum besteht kein Schutz nach einer Impfung?… Antwort lesen
Hallo. Unser Sohn bekommt am 12. Dezember ein Cochlea Implantat. Er soll vorher noch gegen Pneumokokken geimpft werden. Zuletzt hat er die Impfung im Juni 2008 erhalten. Ist der Zeitraum bis zur OP noch ausreichend zum Impfen? Antwort lesen
Guten Tag, wir möchten unsere Tochter (aktuell 4 Monate alt) bewusst mit einem 5 fach Impfstoff (IPV+Hib) impfen lassen, da wir nach mehreren Recherchen erfahren haben, dass bei einer MS Vorbelastung in der Familie (die Oma unserer Tochter) von einer Hepatitis B Impfung im Säuglingsalter abgerate… Antwort lesen
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Tochter, 10 Wochen alt, hat vor 4 Tagen ihre erste 6fach Impfung + Schluckimpfung erhalten. Bis gestern hatte sie leichtes Fieber und war sehr müde. Da dies zu den Nebenwirkungen zählen kann beunruhigt mich das nicht wirklich. Mein Problem ist, dass sie seit… Antwort lesen
Darf nur der Arzt Kinder impfen? Darf die MFA Kinder impfen? Antwort lesen
Lieber Expertenrat, gestern wurde meine 1-jährige Tochter mit Infanrix hexa geimpft und hatte heute morgen hohes Fieber (über 40°C). Kann das mit der Impfung im Zusammenhang stehen und wenn ja, wie lange kann das anhalten? Über eine schnelle Antwort würde ich mich sehr freuen! Liebe Grüße, … Antwort lesen
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte gerne schwanger werden und habe deshalb einige Fragen bezüglich meines Impfschutzes. Infos: Ich hatte als Kind Röteln und Windpocken und bin deshalb gegen keines der beiden geimpft worden. Außerdem habe ich im Babyalter einmalig eine Mumps & Masernimpfun… Antwort lesen
prof.knuf.jpg

Unser Expertenrat vom Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin an der Universitätsmedizin Mainz beantwortet Ihre Fragen zum Thema Impfschutz für Kinder.

Topthemen

istock_3664498_sven_hoppe.jpg

Impfkalender: Alle Kinderimpfungen auf einen Blick

Welche Impfungen benötigt Ihr Kind? Wann stehen Auffrischimpfungen an? Im aktuellen Impfkalender finden Sie alle empfohlenen Standardimpfungen im Überblick.

weiterlesen

Fotolia_18220636_X.jpg

Kombinationsimpfstoffe: Mehrfacher Schutz mit einer Impfung

Kombinationsimpfungen schützen gleichzeitig gegen mehrere Infektionskrankheiten. Das erspart Ihrem Kind zahlreiche unangenehme Spritzen und Ihnen zusätzliche Impftermine.

weiterlesen

© Monkey Business -Fotolia_84429888_S.jpg

Keuchhusten: Impfen schützt!

Keuchhusten ist hochansteckend und kann für Säuglinge lebensbedrohlich werden. Deshalb sollte bereits ab dem Alter von zwei Monaten ein Impfschutz aufgebaut werden. Aber auch ältere Kinder und Erwachsene sollten geimpft werden - besonders Frauen mit Kinderwunsch und alle, die mit Neugeborenen Kontakt haben!

weiterlesen

News

alle News
©goodluz-Fotolia_75079725_S.jpg

23. November 2017

Impfungen im Ehrenamt sind Gemeinschaftsschutz

Seit diesem Sommer empfiehlt die Ständige Impfkommission nicht nur Festangestellten, sondern auch ehrenamtlich Tätigen die Impfungen gegen Hepatitis A und B, wenn sie z.B. in einer Kindertagesstätte aushelfen.

weiterlesen

©contrastwerkstatt_Fotolia_47245245_S.jpg

23. November 2017

Geschenk-Idee: Ein gutes Hörbuch

Kinder lieben Geschichten, am besten von Mama oder Papa erzählt. Hörbücher sind auch dann verfügbar, wenn Eltern die Zeit dazu fehlt. Doch nicht jedes ist geeignet. Einmal im Jahr bewertet die AUDITORIX-Fachjury Neuproduktionen.

weiterlesen

DenisProduction.com_Fotolia_155761519_S.jpg

13. September 2017

Auf zum Barfuß-Abenteuer!

Viele Hersteller bieten „Lauflernschuhe“ an. Dabei ist Barfuß laufen die gesündeste Art, von vier "Füßen" auf zwei zu kommen. Im Herbst und Winter helfen Anti-Rutsch-Socken oder biegsame Hausschuhe.

weiterlesen

Ihr persönlicher Vorsorgekalender

Erstellen Sie Ihren persönlichen Kalender mit den für Ihr Kind relevanten U-Untersuchungen und Impfungen und lassen Sie sich von uns an alle Termine per E-Mail erinnern.

Zum Vorsorgekalender

Newsticker

des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte im Netz

alle News

16. Dezember 2017

Berlin weitet Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung aus

Gute Nachrichten für Eltern kleiner Kinder: Ihr Recht auf Betreuung des Nachwuchses wird gestärkt,...

weiterlesen

15. Dezember 2017

Krankenhaus: Virtuelle Realität kann von Schmerzen ablenken

Einer amerikanischen Studie zufolge könnte das Betrachten einer virtuellen Realität wirksam...

weiterlesen

14. Dezember 2017

Bevorzugen Mütter Töchter und Väter Söhne?

Zwar denken die meisten Eltern, dass sie ihre Kinder unabhängig vom Geschlecht gleich behandeln,...

weiterlesen

24.11.2017 / Redaktion "Gesundes Kind"