Aktuelle Fragen an unsere Experten

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Tochter wurde mit 17 Jahren (2012) im Abstand von 2 Monaten jeweils gegen HPV geimpft. Sie hatte bis dato keine sexuellen Kontakte. Heute ist sie 24 Jahre und ich lese hier, dass eine 3 malige Impfung (!?) stattfinden sollte. Wie kann man feststellen, ob der I… Antwort lesen
Guten Tag, Mein Sohn 6 Jahre hat eine schwere mehrfach Behinderung und wurde wie jedes Kind Grund geimpft nun wird er gegen pneumokokken erneut geimpft mit dem 23 Impfstoff da die häufigste Todesursachen bei der Diagnose von unserem Sohn Pneumokokken sind, er hat ein geschwächtes immunsystem und fä… Antwort lesen
Wir reisen diesen Sommer nach Rumänien und würden gerne wissen, ob Sie eine Impfung gegen Tollwut empfehlen würden. Wir sind 2 Erwachsenen und 2 Kinder (9 und 12 Jahre alt). Wir werden uns vorwiegend in ländlichen Gegenden aufhalten und haben erfahren, dass es viele herrenlose Hunde in Rumänien gibt… Antwort lesen
Guten Tag, leider ist mein allererster Impfausweis verloren gegangen. Da meine Mutter vor meiner Geburt (ich bin 45 Jahre alt) eine Hirnhautentzündung hatte, durfte ich wohl eine bestimmte Impfung nicht bekommen??? Grundsätzlich bin ich stets für Impfungen und würde mich auch in Bezug auf Reisen ge… Antwort lesen
Guten Tag, wir befinden uns derzeit auf Djerba/Tunesien in einem TUI-Hotel. Gestern Abend ist unsere 4-jährige Tochter gegen 19:30h im Terrassenbereich des Restaurant von einer auf dem Areal lebenden Katze wahrscheinlich nur gekratzt worden, Biss nicht sicher auszuschließen. Die Wunde hat geblutet u… Antwort lesen
Mein Kind ist fast 4 Jahre alt. Er wurde noch nicht gegen Meningokokken geimpft. Sollte ich mich beeilen oder belassen? Antwort lesen
Guten Tag, Ich würde gerne fragen - was sind die Nebenwirkungen bei der Impfung gegen Meningokokken Gruppe B (Bexsero)? Vielen Dank Antwort lesen
prof.knuf.jpg

Unser Expertenrat vom Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin an der Universitätsmedizin Mainz beantwortet Ihre Fragen zum Thema Impfschutz für Kinder.

Topthemen

impfen-kleinkind.jpg

Aktueller Impfkalender: Alle Kinderimpfungen auf einen Blick

Welche Impfungen benötigt Ihr Kind? Wann stehen Auffrischimpfungen an? Im Impfkalender 2018/2019 finden Sie alle aktuell empfohlenen Standardimpfungen im Überblick.

weiterlesen

Fotolia_18220636_X.jpg

Kombinationsimpfstoffe: Mehrfacher Schutz mit einer Impfung

Kombinationsimpfungen schützen gleichzeitig gegen mehrere Infektionskrankheiten. Das erspart Ihrem Kind zahlreiche unangenehme Spritzen und Ihnen zusätzliche Impftermine.

weiterlesen

© racamani_Fotolia_68071470_S.jpg

Hepatitis A: Impfen schützt!

Vor dem Urlaub ist die Freude groß, doch es gibt auch vieles zu bedenken und vorzubereiten. Der Impfschutz für die ganze Familie gehört dazu! Eine der wichtigsten Reiseimpfungen bietet Schutz vor Hepatitis A. Auch wer in Deutschland besonders gefährdet ist, sollte dagegen geimpft sein.

weiterlesen

News

alle News
Fotolia_73458561_X.jpg

09. Mai 2019

Keuchhusten-Impfung für Erwachsene schützt Kinder

Babys in den ersten sechs Lebensmonaten sind durch Keuchhusten am stärksten gefährdet, vor allem wenn ihr Impfschutz noch unvollständig ist. Deshalb ist es umso wichtiger, dass die übrige Familie immun ist. Die Ständige Impfkommission hat jetzt ihre Empfehlungen dazu überprüft.

weiterlesen

©Robert Kneschke -Fotolia_142403614_S.jpg

09. Mai 2019

Familienurlaub für den kleinen Geldbeutel

In schwierigen Lebenssituationen ist Erholung besonders wichtig. Aber was tun, wenn das Geld nicht reicht? Die Bundesarbeitsgemeinschaft Familienerholung (BAG FE) stellt rund 90 gemeinnützige Ferienstätten vor und berät auch über Zuschüsse des jeweiligen Bundeslandes.

weiterlesen

©vvvita_fotolia_138803424_850.jpg

25. Februar 2019

Neues FSME-Risikogebiet in Niedersachsen

Infektionen mit FSME-Virus, dem von Zecken übertragenen Auslöser der Frühsommer-Meningoenzephalitis, sind bislang nur in der Südhälfte Deutschlands aufgetreten. Nun ist erstmals ein Landkreis in Niedersachsen betroffen. Eine Impfung schützt vor FSME!

weiterlesen

Ihr persönlicher Vorsorgekalender

Alle Termine für U-Untersuchungen und Impfungen auf einen Blick:

  • Erstellen Sie einfach und bequem einen Vorsorgekalender für Ihr Kind.
  • Lassen Sie sich per E-Mail rechtzeitig an jeden Termin erinnern.

Zum Vorsorgekalender & Erinnerungsservice

Newsticker

des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte im Netz

alle News

06. Mai 2019

Regelmäßige Gewichts- und Größenkontrolle wichtig im Kampf gegen Übergewicht

Experten der University of Manchester und Oxford kommen zu dem Schluss, dass Kinder, deren Gewicht und Körpergröße regelmäßig ab einem Alter von zwei Jahren kontrolliert wird, ein geringeres Risiko haben, übergewichtig zu werden.

weiterlesen

03. Mai 2019

Australische Wissenschaftler: Schulreife erlangen die meisten Kinder mit sechs Jahren

Australische Forscher kommen in einer umfassenden Studie zu dem Schluss, dass die meisten Kinder, die im Jahr ihres Schuleintritts das Alter von sechs Jahren erreichen, die Fähigkeiten und Kompetenzen besitzen, die sie benötigen, um in der Schule erfolgreich zu sein. Ihre jüngeren Schulkameraden, die im Jahr ihres Schuleintritts erst fünf Jahre alt werden, haben in der Regel eher Probleme.

weiterlesen

02. Mai 2019

Gewinner des BVKJ-Medienpreis 2019 stehen fest

Am 3. Mai wird in Berlin zum elften Mal der Medienpreis des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte in Deutschland (BVKJ) feierlich verliehen. Der BVKJ-Medienpreis wird für herausragende journalistische Beiträge vergeben, die der Öffentlichkeit vom Kinderleben auf der Schattenseite der Gesellschaft berichten und benennen, worauf es ankommt, um sozial benachteiligten Kindern von Anfang an und nachhaltig zu helfen.

weiterlesen

13.05.2019 / Redaktion Gesundes-Kind.de