Aktuelle Fragen an unsere Experten

Guten Tag, mein Sohn wird ab August sein FSJ auf den Fidschis absolvieren. Raten Sie zu einer Tollwutimpfung? Mit freundlichen Grüßen Antwort lesen
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Tochter ist 12 Monate alt. Sie hat in China bereits zweimal Impfungen gegen Pneumokokken bekommen. Insgesamt muss sie viermal geimpft werden, um diese Impfung in China abzuschließen. Bald kommt sie aber nach Deutschland. In Deutschland ist diese Impfung nur drei… Antwort lesen
Guten Tag, halten sie einen Impfung gegen japanische encephalitis für koh Samui (Thailand) als empfehlenswert? Ich fliege kurzfristig in 2,5 Wochen. Freundliche Grüße Antwort lesen
Sehr geehrte Damen und Herren, Mein Mann ist allergisch auf Hühnereiweiß und reagiert mit Raststufe 6, welche Impfungen kann er trotzdem bekommen, weil sie nicht auf Hühnerzellen aufgebaut sind? Antwort lesen
Sehr geehrte Damen und Herren, warum wurden die Einzelimpfungen durch sogenannte 6-in-1 oder 3-in-1 Impfungen ersetzt? Ist es möglich anstelle der Kombinationsimpfungen, die Einzelimpfungen für das Kind zu bekommen? Laut dem PEI https://www.pei.de/DE/arzneimittel/impfstoff-impfstoffe-fuer-den-men… Antwort lesen
Sehr geehrte Damen und Herren, in drei Wochen machen wir eine Pauschalreise nach Südafrika mit unserer Tochter. Ist eine hepatitis A Impfung und noch weitere notwendig? Vielen Dank, mit freundlichen Grüßen Antwort lesen
Meine Tochter hat mit 1 Jahr die Mengitec -Impfung (Gegen Meningokokken C) erhalten. Jetzt ist sie 15 Monate alt und ich würde sie gerne gegen Meningokokken ACWY (Nimenrix) impfen lassen. Ist das problematisch, dass sie ja dann ein 2. mal gegen Men C geimpft wird? Müssen da Mindestabstände eingehal… Antwort lesen
prof.knuf.jpg

Unser Expertenrat vom Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin an der Universitätsmedizin Mainz beantwortet Ihre Fragen zum Thema Impfschutz für Kinder.

Topthemen

impfen-kleinkind.jpg

Aktueller Impfkalender: Alle Kinderimpfungen auf einen Blick

Welche Impfungen benötigt Ihr Kind? Wann stehen Auffrischimpfungen an? Im Impfkalender 2018/2019 finden Sie alle aktuell empfohlenen Standardimpfungen im Überblick.

weiterlesen

Fotolia_18220636_X.jpg

Kombinationsimpfstoffe: Mehrfacher Schutz mit einer Impfung

Kombinationsimpfungen schützen gleichzeitig gegen mehrere Infektionskrankheiten. Das erspart Ihrem Kind zahlreiche unangenehme Spritzen und Ihnen zusätzliche Impftermine.

weiterlesen

fotolia_112226023_850.jpg

Windpocken: Impfen schützt!

Windpocken sind keine „harmlose Kinderkrankheit“: Der Hautausschlag kann heftig jucken und Narben hinterlassen, Kita oder Schule dürfen nicht besucht werden, es kann sogar zu Entzündungen des Gehirns kommen. Besonders gefährlich sind Windpocken in der Schwangerschaft. Impfen beugt vor!

weiterlesen

News

alle News
©vvvita_fotolia_138803424_850.jpg

25. Februar 2019

Neues FSME-Risikogebiet in Niedersachsen

Infektionen mit FSME-Virus, dem von Zecken übertragenen Auslöser der Frühsommer-Meningoenzephalitis, sind bislang nur in der Südhälfte Deutschlands aufgetreten. Nun ist erstmals ein Landkreis in Niedersachsen betroffen. Eine Impfung schützt vor FSME!

weiterlesen

©Peter Atkins Adobestock 131389884

25. Februar 2019

Folsäure bereits vor der Schwangerschaft wichtig!

Viel Salat und Vollkornprodukte zu essen ist gesund, jedoch reicht es nicht aus, um Entwicklungsschäden beim Ungeborenen sicher zu verhindern, die durch einen Mangel an Folsäure verursacht werden können. Wann ist wie viel Folsäure empfehlenswert?

weiterlesen

© Alik Mulikov_Fotolia_198237410_S.jpg

05. Dezember 2018

Langes Stillen beugt Resistenzen vor

Babys, die mindestens sechs Monate lang gestillt wurden, haben weniger antibiotikaresistente Bakterien im Magen-Darm-Trakt als kürzer gestillte Säuglinge. Zu diesem Ergebnis kam eine aktuelle Studie der Universität Helsinki.

weiterlesen

Ihr persönlicher Vorsorgekalender

Alle Termine für U-Untersuchungen und Impfungen auf einen Blick:

  • Erstellen Sie einfach und bequem einen Vorsorgekalender für Ihr Kind.
  • Lassen Sie sich per E-Mail rechtzeitig an jeden Termin erinnern.

Zum Vorsorgekalender & Erinnerungsservice

Newsticker

des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte im Netz

alle News

04. März 2019

Zeit vor dem Bildschirm nicht für Erziehungsmaßnahmen einsetzen

Kanadische Forscher fanden heraus, dass Kinder, deren Eltern die Bildschirmzeit als Belohnung oder als Strafe einsetzen, mehr Zeit vor einem Bildschirm verbringen als Kinder, deren Eltern dies nicht tun.

weiterlesen

01. März 2019

Unicef: Rasanter Antieg bei Masernfällen alarmierend

Das UN-Kinderhilfswerk Unicef schlägt wegen der rasant steigenden Zahl von Masernfällen in einigen Weltregionen Alarm.

weiterlesen

01. März 2019

Der Dampf von E-Zigaretten kann möglicherweise auch Asthmaanfälle auslösen

Eine neue Studie legt nahe, dass der Dampf von E-Zigaretten bei Jugendlichen mit Asthma das Risiko für Asthmaanfälle erhöhen kann.

weiterlesen

05.03.2019 / Redaktion Gesundes-Kind.de