Aktuelle Fragen an unsere Experten

Hallo, Wir reisen Ende November für einen Monat nach Süd-ost Asien, überwiegend Philippinen. Unsere Kinder werden 13 Monate, bzw 3 Jahre alt sein. Da ich als unnötig all die Impfungen zum vorbeugen finde, bin ich nach Recherche auf die Mix-Impfung gegen Typhus und Hepatitis A gestossen. Leute impfen… Antwort lesen
guten tag mein sohn hat vo 3 monaten die 1 6fach impfung bekommen! er leidet seit längerer zeit an einem hautekzem (neurodermitis)! bei der impfung hab ich drauf hingewiesen ass er hautprobleme hat! impfschaden ? m.f.g. Antwort lesen
Guten Tag, wir fliegen im August nach Ägypten. Mein Sohn ist gegen Hepatitis A nicht geimpft. Der Kinderarzt sagt, es sei nicht notwendig und der Hausarzt hält es für notwendig. Was tun? Vielen Dank im Voraus. Antwort lesen
Hallo, Wir wollen im September nach Griechenland (Peloponnes) reisen. Laut der Karte auf ihrer Seite gehört Griechenland nicht zum risikogebiet. In unseren reiseunterlagen wird aber zu einer Impfung geraten. Nun bin ich unsicher ob wir unsere Tochter (5 Jahre) und meinen Mann impfen lassen sollen ge… Antwort lesen
Guten Tag, müssen unsere Kinder (3 und 7 Jahre) gegen Hepatitis A geimpft werden, wenn es 14 Tage nach Kapstadt und Umgebung geht? Wir Eltern sind geimpft. Herzlichen Dank Antwort lesen
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Sohn (11 Jahre) wurde von seinem Kinderarzt am 18. Juni mit dem Impfstoff – BOOSTRIX POLIO - geimpft. Leider war das MHD des Impfstoffes bis 05/2018! Und der Impfstoff wurde laut Arzt versehentlich verabreicht! Meine dringende Frage an Sie: Ist es möglich das… Antwort lesen
Guten Tag, wir fliegen nächste Woche ganz spontan nach Ägypten. Nun wollte ich meine Kinder (3 und knapp 6) gegen Hepatitis A impfen lassen. Da sie allerdings vor zwei Wochen erst die FSME-Impfung erhalten haben, kann der Kinderarzt sie nicht gegen Hepatitis A impfen. Würden Sie uns nun von der Rei… Antwort lesen
prof.knuf.jpg

Unser Expertenrat vom Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin an der Universitätsmedizin Mainz beantwortet Ihre Fragen zum Thema Impfschutz für Kinder.

Topthemen

istock_3664498_sven_hoppe.jpg

Impfkalender: Alle Kinderimpfungen auf einen Blick

Welche Impfungen benötigt Ihr Kind? Wann stehen Auffrischimpfungen an? Im aktuellen Impfkalender finden Sie alle empfohlenen Standardimpfungen im Überblick.

weiterlesen

Fotolia_18220636_X.jpg

Kombinationsimpfstoffe: Mehrfacher Schutz mit einer Impfung

Kombinationsimpfungen schützen gleichzeitig gegen mehrere Infektionskrankheiten. Das erspart Ihrem Kind zahlreiche unangenehme Spritzen und Ihnen zusätzliche Impftermine.

weiterlesen

fotolia_124702684_850.jpeg

Meningokokken: Impfen schützt vor schweren Infektionen

Meningokokken können lebensbedrohliche Erkrankungen wie eine bakterielle Hirnhautentzündung oder eine Blutvergiftung hervorrufen. Sorgen Sie frühzeitig für den richtigen Impfschutz Ihres Kindes!

weiterlesen

News

alle News
© racamani_Fotolia_68071470_S.jpg

19. Mai 2018

Einfach weg - aber clever!

Ganz entspannt die Seele baumeln zu lassen, das wünschen sich viele Reisende. Familienhotels und All-inclusive-Angebote machen das besonders leicht. Doch auch Schutzimpfungen sind ein wichtiger Teil eines „Rundum-sorglos-Pakets“.

weiterlesen

©peshkova_fotolia.com.jpg

19. Mai 2018

Anstecken im Ferienflieger?

Bevor Fernreisende es sich auf einer Liege unter Palmen bequem machen, verbringen sie einige Stunden im Flugzeug. Dicht gepackt sitzt man manchem Zeitgenossen näher als man möchte, insbesondere, wenn er hustet und niest. Wie hoch ist das Ansteckungsrisiko wirklich?

weiterlesen

© Dasha Petrenko_Fotolia_190071042_S.jpg

20. März 2018

Junge Familie gut geschützt

In den Monaten Juli bis September kommen in Deutschland die meisten Kinder zur Welt. Experten raten der ganzen Familie, rechtzeitig vor dem Geburtstermin noch einmal einen Blick in den Impfpass zu werfen. Jetzt ist noch Zeit genug, Impflücken zu schließen.

weiterlesen

Ihr persönlicher Vorsorgekalender

Erstellen Sie Ihren persönlichen Kalender mit den für Ihr Kind relevanten U-Untersuchungen und Impfungen und lassen Sie sich von uns an alle Termine per E-Mail erinnern.

Zum Vorsorgekalender

Newsticker

des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte im Netz

alle News

17. Juli 2018

Kinder- und Jugendärzte fordern Werbeverbot für "Dickmacher-Lebensmittel": "Die Politik muss endlich eingreifen!"

"Wieder ist eine wissenschaftliche Studie erschienen, die den Zusammenhang zwischen Werbung und Übergewicht bei Kindern nachweist. Wann wird die Politik endlich handeln und ein Werbeverbot für dickmachende Lebensmittel erlassen? Wann wird sie endlich erkennen, dass frühes Übergewicht zur chronischen Krankheit Adipositas und lebensverkürzenden Folgeerkrankungen wie Diabetes, Bluthochdruck, orthopädischen Problemen sowie zu Karies führt?"

weiterlesen

16. Juli 2018

USA: Krebsfälle bei Kindern nehmen zu

Die Anzahl bestimmter Krebserkrankungen bei Kindern hat zwischen 2001 und 2014 deutlich zugenommen. Darauf weisen Daten des Centers for Disease Control and Prevention (CDC) in den USA hin.

weiterlesen

13. Juli 2018

Südeuropäische Heranwachsende folgen immer weniger einer mediterranen Ernährung

Länder in Südeuropa, die für die mediterrane Ernährung bekannt sind, die weltweit als Beispiel für gesunde Ernährung gilt, weisen derzeit die höchsten Raten von Übergewicht und Fettleibigkeit bei Kindern auf. Dies zeigt eine umfangreiche internationale Studie unter dem Dach der Weltgesundheitsorganisation (WHO).

weiterlesen

22.05.2018 / Redaktion Gesundes-Kind.de