Aktuelle Fragen an unsere Experten

Gibt es Gegenargumente für das Impfen der Kinder mit Downsyndrom? Antwort lesen
Hallo, mein Baby ist fast 6 Monate alt. Wir haben die Sechsfachimpfung vor 3 Wochen hinter uns gebracht (ich wollte die Impfungen alle etwas später machen) und ich wollte die Pneumokokkenimpfung nicht zeitgleich machen lassen, sondern erst später, um den Körper meines Babys nicht zu überlasten. W… Antwort lesen
Hallo liebes Expertenteam, ist man nach einer Tollwut-Impfung (vorbeugende Impfung da Reise ansteht) für andere über Küssen ect. ansteckend? Speziell interessiert es mich für kleine Kinder, da meine Schwestern gestern (1 Stunde vorher tollwut-geimpft) zu uns auf Besuch gekommen ist und meinen Soh… Antwort lesen
Sehr geehrte Damen und Herren, Unser Kind wurde in der 36. Woche geboren. Wir würden gern den 6-fach Impfstoff etwas später impfen lassen. Ist das möglich? Wenn ja, gibt es eine Empfehlung bis wann man es spätestens geimpft haben sollte? Wir wollten gern zuerst die Pneumokokken-Impfung fertig durch… Antwort lesen
Könnte Bei starken schweissausbrüchen, wasserbläschen, Pickeln, Kopfschmerzen bei zu hastiger Bewegung, Juckreiz und muskelschwäche eine zeckenimpfung der Auslöser sein? Antwort lesen
Hallo, Ich lebe zur Zeit in Shanghai, China. Ende Mai 2018 wurde mein Sohn geboren und im Rahmen der aktuellen Impfskandale in China mache ich mir nun Gedanken, wie ich meinen Sohn impfen lassen kann. Bisher hat mein Sohn am Tag der Geburt und mit einem Monat jeweils eine Impfung Hepatitis B bekomm… Antwort lesen
Hallo! Meine Töchter 15 und 16 Jahre wurden zum ersten mal gegen Gebärmutterhalskrebs Mitte Juni 2017 geimpft. Nächste Impftermin war Anfang Juni 2018. Da, wurde aber laut Impfbuch bei der 15 jährige, HPV gespritzt und bei der 16 jährige gegen Tetanus gespritzt. Oder umgekehrt. Mitte Juli 2018 wur… Antwort lesen
prof.knuf.jpg

Unser Expertenrat vom Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin an der Universitätsmedizin Mainz beantwortet Ihre Fragen zum Thema Impfschutz für Kinder.

Topthemen

istock_3664498_sven_hoppe.jpg

Impfkalender: Alle Kinderimpfungen auf einen Blick

Welche Impfungen benötigt Ihr Kind? Wann stehen Auffrischimpfungen an? Im aktuellen Impfkalender finden Sie alle empfohlenen Standardimpfungen im Überblick.

weiterlesen

Fotolia_18220636_X.jpg

Kombinationsimpfstoffe: Mehrfacher Schutz mit einer Impfung

Kombinationsimpfungen schützen gleichzeitig gegen mehrere Infektionskrankheiten. Das erspart Ihrem Kind zahlreiche unangenehme Spritzen und Ihnen zusätzliche Impftermine.

weiterlesen

© Christian Schwier_Fotolia_38855586_S.jpg

HPV-Impfung: Für Mädchen und jetzt auch für Jungen empfohlen

Humane Papillomviren (HPV) können unter anderem Krebs am Gebärmutterhals, aber auch an After, Penis und in Mund und Rachen hervorrufen. Die Impfung schützt vor den gefährlichsten HPV-Typen!

weiterlesen

News

alle News
Monkey Business_Fotolia_104937000_S.jpg

01. August 2018

Impf-ABC für Schulanfänger

Rennen, Klettern, Ballspielen - mit sechs Jahren gehören aufgeschlagene Knie und Schürfwunden zum Kinderalltag. Zudem treffen Kinder in der Schulzeit meist auf mehr neue Menschen als zu Hause oder im Kindergarten. Schutz vor Keimen ist deshalb sinnvoll.

weiterlesen

©detailblick-foto_Fotolia_116931776_S.jpg

31. Juli 2018

Schöne Vorlese-Geschichten immer dabei!

„Erzählst Du mir eine Geschichte?“ Eltern, Onkel oder Tanten, denen bei dieser Frage Schweißperlen auf die Stirn treten, können jetzt ganz gelassen bleiben: Bei „einfach vorlesen!“ gibt es jetzt jede Woche neuen kostenfreien Vorlesespaß.

weiterlesen

© racamani_Fotolia_68071470_S.jpg

19. Mai 2018

Einfach weg - aber clever!

Ganz entspannt die Seele baumeln zu lassen, das wünschen sich viele Reisende. Familienhotels und All-inclusive-Angebote machen das besonders leicht. Doch auch Schutzimpfungen sind ein wichtiger Teil eines „Rundum-sorglos-Pakets“.

weiterlesen

Ihr persönlicher Vorsorgekalender

Erstellen Sie Ihren persönlichen Kalender mit den für Ihr Kind relevanten U-Untersuchungen und Impfungen und lassen Sie sich von uns an alle Termine per E-Mail erinnern.

Zum Vorsorgekalender

Newsticker

des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte im Netz

alle News

17. August 2018

Auch Eltern sollte Smartphone und Co. nicht als Flucht benutzen

Eine aktuelle Studie zeigt, dass Eltern, die ihr Smartphone benutzen, um dem Erziehungsstress zu entgehen, möglicherweise das schlechte Verhalten ihres Kindes sogar noch verschlimmern.

weiterlesen

15. August 2018

Flugreise: Bei Säuglingen unter sechs Wochen „grünes Licht“ vom Kinder- und Jugendarzt einholen

Ein vier bis sechs Wochen alter Säugling sollte nur in Ausnahmefällen ins Flugzeug, da seine Lunge eventuell noch nicht vollständig entwickelt ist.

weiterlesen

13. August 2018

Studie: Alkoholkonsum während des Stillens kann Entwicklung bei Kindern beeinträchtigen

Ein riskanter oder höherer Alkoholkonsum während des Stillens könnte laut einer australischen Langzeitstudie zu geistigen Beeinträchtigungen bei den Kindern führen.

weiterlesen

09.08.2018 / Redaktion Gesundes-Kind.de