Aktuelle Fragen an unsere Experten

Guten Tag, Ich habe durch den aktuellen Masern-Todefall in Essen meinen Impfpass rausgesucht um meinen Impfschutz zu prüfen. Ich bin im Oktober 1993 geboren und wurde im März 95 und dann erst wieder im März 2000 (dort ist im Impfheft der Stoff Priorix vermerkt) gegen MMR geimpft. Nun bin ich besorg… Antwort lesen
Ist es möglich sich gegen Pocken impfen zu lassen? Wenn man z.B. vor hat nach Indien zu reisen? Antwort lesen
Guten Tag Herr Prof. Knuf, wir reisen mit unserer 3 1/2-jährigen Tochter im Juni 10 Tage nach Italien, in die Toskana am Meer. Würden Sie uns hierfür eine Hepatitis A Impfung empfehlen? Ich habe nämlich gelesen, dass diese bei unter 5-jährigen nicht unbedingt nötig ist. Was würden Sie hier raten… Antwort lesen
Hallo! Wir sind vor 5 Jahren mit Impfunterlagen aus den USA zurückgekehrt. Unsere Kinder haben dort alle wichtigen Impfungen erhalten. Kann ich die Unterlagen aus den USA in den deutschen Impfpass umtragen lassen? und wenn ja, an wen wende ich mich? Denn mein Kinderarzt hat sich bisher der Thema… Antwort lesen
Guten Tag Herr Prof. Knuf, mein Sohn hat gestern eine Impfung mit Bexsero erhalten und klagt seitdem über Schmerzen an der Impfstelle. Außerdem ist die Stelle gerötet. Ist dies nun auch bei weiteren Impfungen zu erwarten? Vielen Dank für Ihre Antwort und freundliche Grüße Antwort lesen
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Mutter von 7,5 Monate alten Zwillingen und wende mich auf Anraten des gsk-Kundenservice an Sie. Wir haben bei unseren Kindern Ende des dritten Lebensmonats mit dem Impfstoff Infanrix hexa mit der Grundimmunisierung gegen die entsprechenden Krankheiten be… Antwort lesen
Guten Tag, meine drei Kinder, Jungs 14 + 11 und ein Mädchen im Alter von 11 Jahren, sind nicht geimpft. Welche Impfungen sind hier aus Ihrer Sicht ratsam? Antwort lesen
prof.knuf.jpg

Unser Expertenrat um Prof. Dr. med. Markus Knuf vom Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin an der Universitätsmedizin Mainz beantwortet Ihre Fragen zum Thema Impfschutz für Kinder.

Topthemen

Fotolia_18220636_X.jpg

Kombinationsimpfstoffe

Kombinationsimpfungen schützen gleichzeitig gegen mehrere Infektionskrankheiten. Das erspart Ihrem Kind zahlreiche unangenehme Spritzen und Ihnen zusätzliche Impftermine.

weiterlesen

fotolia_104268139_850.jpg

Entwicklung im ersten Lebensjahr

Im ersten Lebensjahr sind fast wöchentlich neue Fortschritte Ihres Kindes zu bestaunen. Wir geben einen Überblick über die alterstypischen Entwicklungsstufen.

weiterlesen

Impfen-AufrufaufTafel_©www.matthiasbuehner.de.jpg

Meningokokken: Impfen schützt

Meningokokken können lebensbedrohliche Erkrankungen wie Hirnhautentzündung oder Blutvergiftung verursachen. Zum Schutz stehen verschiedene Impfstoffe zur Verfügung.

weiterlesen

News

alle News
Entspannte Impfsituation.jpg

10. Mai 2017

Entspannt zum Impftermin

Bei einigen Menschen rufen Impfungen Stress hervor. Ein neues Merkblatt gibt nützliche Tipps, wie man dem eigenen Kind oder sich selbst den "Piks" erleichtern kann. Sie selbst sowie Ihre Ärztin bzw. Ihr Arzt können hierfür einiges tun.

weiterlesen

©Robert Kneschke -Fotolia_142403614_S.jpg

10. Mai 2017

Die Wunschfamilie hat meist zwei Kinder

Zwei Kinder sind nach wie vor das bevorzugte Ideal für eine Familie in Deutschland. Je höher die Schulbildung einer Frau, umso höher steigt auch die Wahrscheinlichkeit, dass sich ihre Tochter mindestens zwei Kinder wünscht.

weiterlesen

© highwaystarz - Fotolia.com_96253417.jpg

10. April 2017

Warum gibt es Kita- und Schulverbote bei Masern?

Wenn ein Kind im Kindergarten oder in der Schule an Masern erkrankt, schreibt das Gesundheitsamt oft auch anderen Kindern oder Angestellten der Einrichtung vor, bis etwa 14 Tage zu Hause zu bleiben. Ist das rechtens? Und was ist der Grund?

weiterlesen

Ihr persönlicher Vorsorgekalender

Erstellen Sie Ihren persönlichen Kalender mit den für Ihr Kind relevanten U-Untersuchungen und Impfungen und lassen Sie sich von uns an alle Termine per E-Mail erinnern.

Zum Vorsorgekalender

Newsticker

des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte im Netz

alle News

26. Mai 2017

Neu für Kinder: Gesundheitslexikon zum Anhören bei www.kinderaerzte-im-netz.de

Auf der Internetseite des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) können sich nun auch...

weiterlesen

26. Mai 2017

Kitas müssen Impfmuffel künftig beim Gesundheitsamt melden

Die Bundesregierung will konsequenter gegen Eltern vorgehen, die sich einer Impfberatung...

weiterlesen

26. Mai 2017

Persönlichkeitsmerkmale sind bei Kindern "ansteckend"

Wenn Vorschulkinder Zeit miteinander verbringen, neigen sie dazu, sich gegenseitig in ihren...

weiterlesen

05.05.2017 / Redaktion "Gesundes Kind"