Darf der Hausarzt gegen Japanische Enzephalitis impfen?

8. Februar 2020

Darf mein Hausarzt mich gegen japanische Enzephalitis impfen? Oder muss ein spezieller Arzt hierfür gesucht werden?

Grundsätzlich dürfen Hausärzte Reiseimpfungen wie die Impfung gegen Japanische Enzephalitis durchführen. Nur die Impfung gegen Gelbfieber darf ausschließlich von offiziellen Gelbfieberimpfstellen vorgenommen werden.

Fragen Sie am besten in Ihrer Hausarztpraxis nach, ob dort reisemedizinische Beratungen und die entsprechenden Reiseimpfungen angeboten werden. Reisemedizinisch fortgebildete Ärztinnen und Ärzte finden Sie ansonsten beispielsweise unter fit-for-travel.de/…/. Die Kostenübernahme für Reiseberatung und -impfung sollten Sie vorab mit Ihrer Krankenkasse klären.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Gesundes-Kind-Team

prof.knuf.jpg

Unser Expertenrat vom Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin an der Universitätsmedizin Mainz beantwortet Ihre Fragen zum Thema Impfschutz für Kinder.