Erste MMR-Impfung mit 9 Jahren. Ist eine zweite nötig?

27. Juni 2019

Mein Sohn hat mit 9 Jahren die erste MMR Impfung erhalten. Braucht er noch eine zweite MMR Impfung,?

Ja. Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt für alle Kinder ab 11 Monaten die zweimalige Impfung gegen MMR. Versäumte Impfungen sollten im Kindes- und Jugendalter möglichst schnell nachgeholt werden.

Zwischen den beiden Impfungen muss ein Abstand von mindestens 4 Wochen eingehalten werden.

Übrigens wird auch allen Erwachsenen eine Impfung gegen MMR empfohlen, wenn sie nach 1970 geboren wurden und als Kind nicht oder nur einmal gegen Masern geimpft wurden oder ihr Impfstatus unklar ist.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus der Ferne keine individuelle Beratung geben können, bester Ansprechpartner für Ihre Frage ist Ihr Kinderarzt / Ihre Kinderärztin.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Gesundes-Kind-Team

prof.knuf.jpg

Unser Expertenrat vom Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin an der Universitätsmedizin Mainz beantwortet Ihre Fragen zum Thema Impfschutz für Kinder.