Schreien nach Sechsfach-Impfung

20. August 2018

Hallo,
mein Sohn wurde mit Infanrix hexa geimpft und jetzt schreit er ununterbrochen ? Ist das normal? Ich bedanke mich im Voraus für eine Antwort.

Ungewöhnliches Schreien zählt zu den möglichen Nebenwirkungen der Sechsfach-Impfung, die Ihr Sohn erhalten hat. Weinen und Schreien im Säuglingsalter kann jedoch auch viele andere Ursachen haben, beispielsweise Blähungen und Bauchschmerzen. Bitte lassen Sie dies baldmöglichst bei Ihrem Kinderarzt/Ihrer Kinderärztin abklären, damit Ihr Kind wenn nötig entsprechend behandelt werden kann.

Wenn der Verdacht auf eine Nebenwirkung der Impfung besteht, ist der Arzt/die Ärztin verpflichtet, eine Meldung an das Gesundheitsamt oder an das Paul-Ehrlich-Institut vorzunehmen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus der Ferne nur allgemeine Hinweise geben können. Bester Ansprechpartner ist der Kinderarzt/die Kinderärztin.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Gesundes-Kind-Team

prof.knuf.jpg

Unser Expertenrat vom Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin an der Universitätsmedizin Mainz beantwortet Ihre Fragen zum Thema Impfschutz für Kinder.