Vor Reise nach Südafrika Kinder gegen Hepatitis A impfen?

8. Mai 2019

Guten Tag! Wir möchten mit unserer 11jährugen Tochter im Juli nach Südafrika reisen. Eine individualreise mit Pkw in Hotels oder bed and Breakfast. Es wird generell zur hepatitis a impfung geraten. Meine Frage: ich habe gelesen, dass die Erkrankung bei kindern harmloser verläuft als bei Erwachsenen. Ich möchte meine Tochter nur dann impfen, wenn es wirklich nötig ist. Haben Sie einen Rat dazu? Herzlichen Dank im voraus!

Die Reiseimpfung gegen Hepatitis A wird für Südafrika generell empfohlen. Diese Empfehlung gilt für alle Reisebedingungen und für Kinder ebenso wie für Erwachsene. Eine Infektion mit Hepatitis-A-Viren verläuft zwar vor allem bei Kindern oft mild oder ohne Krankheitszeichen - insbesondere bei Kindern unter sechs Jahren bleibt die Infektion meist unbemerkt. Im Einzelfall lässt sich jedoch nicht vorhersagen, wie schwer jemand erkrankt. Zudem können Infizierte auch bei fehlenden Krankheitszeichen Hepatitis-A-Viren weiterverbreiten. Ausführliche Informationen zum Krankheitsbild der Hepatitis A, zu den Übertragungswegen und zur Impfung können Sie auf unseren Internetseiten nachlesen unter gesundes-kind.de/…/.

Generell sollte vor Reisen auch der Impfschutz gemäß aktuellem Impfkalender der Ständigen Impfkommission STIKO vollständig sein (gesundes-kind.de/…/). Als Reiseimpfungen für Südafrika empfiehlt das Auswärtige Amt über die Impfung gegen Hepatitis A hinaus bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition auch die Impfung gegen Hepatitis B, die in Deutschland zum Standardimpfprogramm für Kinder zählt, sowie die Impfung gegen Tollwut. Bitte beachten Sie auch die weiteren Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes für Südafrika unter auswaertiges-amt.de/…/208400#content_6.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine individuelle Impfempfehlung geben können und lassen Sie sich von einem reisemedizinisch tätigen Arzt/einer Ärztin bzw. beim Gesundheitsamt beraten.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Gesundes-Kind-Team

prof.knuf.jpg

Unser Expertenrat vom Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin an der Universitätsmedizin Mainz beantwortet Ihre Fragen zum Thema Impfschutz für Kinder.