Welche Impfungen vor Aufenthalt in Kolumbien?

19. November 2019

Hallo,

Vor Auslandsemester in Columbien sind sinnvoll alle Imfungen wie Typhus Fieber, Gelbfieber, Titanus,Diphtherie ,Triple virus und Hepatitus A,B? ( das habe ich in Colimbianische Botschaft info gefunden)-

Mit FG und Danke

Wir orientieren uns bei unseren Informationen zu Reiseimpfungen an den Empfehlungen des Auswärtigen Amtes (auswaertiges-amt.de/…/reise-gesundheit). Nützliche Hinweise zu Reiseimpfungen bietet auch das Centrum für Reisemedizin (CRM) (https://www.crm.de/).

Das Auswärtige Amt empfiehlt, vor Reisen generell darauf zu achten, dass die Standardimpfungen gemäß Impfkalender der Ständigen Impfkommission STIKO auf dem aktuellen Stand sind. Den aktuellen Impfkalender der STIKO können Sie einsehen unter gesundes-kind.de/…/. Für Erwachsenen zählen zu den Standardimpfungen die Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Keuchhusten (Pertussis), Kinderlähmung (Poliomyelitis) und für nach 1970 Geborene die Impfung gegen Masern mit Masern-Mumps-Röteln-Impfstoff (MMR). Für ältere Menschen sowie für besonders gefährdete Risikogruppen werden weitere Impfungen empfohlen.

Für eine direkte Einreise aus Deutschland nach Kolumbien sind keine Reiseimpfungen vorgeschrieben. Bei Einreise aus bestimmten Ländern bzw. Transit kann jedoch bei Einreise nach Kolumbien der Nachweis einer Gelbfieber-Impfung verlangt werden. Das Auswärtige Amt empfiehlt aber nicht nur diesen, sondern allen Reisenden dringend die Gelbfieberimpfung, wenn sie sich in Kolumbien in Gebieten aufhalten, in denen Gelbfieber vorkommt. Diese können Sie im Einzelnen nachlesen unter auswaertiges-amt.de/…/201516#content_5.

Für Reisen nach Kolumbien empfiehlt das Auswärtige Amt darüber hinaus Reiseimpfungen gegen Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition auch gegen Hepatitis B, Typhus und Tollwut. Dem CRM zufolge können bei Menschen unter 25 oder engem Kontakt zur einheimischen Bevölkerung auch Impfungen gegen Meningokokken ACWY und Meningokokken B sinnvoll sein.

Bitte beachten Sie auch die weiteren Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes für Kolumbien unter auswaertiges-amt.de/…/201516#content_5. Die Empfehlungen des CRM für Kolumbien können Sie nachlesen unter https://www.crm.de/laender/laender.asp?Domain=CRM&Sprache=de&Bereich=laender&Klientel=laie&Auspraegung=kurz&HTMLfragmente=no&Auswahl=A-Z.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine individuellen Impfempfehlungen geben können. Welche Reiseimpfungen sinnvoll sind, hängt außer von der Zielregion auch von den Aufenthaltsbedingungen und persönlichen Risikofaktoren ab. Lassen Sie sich am besten spätestens sechs Wochen vor Abreise von einem reisemedizinisch tätigen Arzt / einer Ärztin bzw. beim Gesundheitsamt zu Reiseimpfungen und weiteren Vorsorgemaßnahmen individuell beraten (Arztsuche z.B. unter fit-for-travel.de/…/).

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Gesundes-Kind-Team

prof.knuf.jpg

Unser Expertenrat vom Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin an der Universitätsmedizin Mainz beantwortet Ihre Fragen zum Thema Impfschutz für Kinder.