30. Dezember 2015

5 Tipps, die Impfschmerz verringern

Es kann einem als Eltern fast das Herz brechen, wenn man sein Baby bei den ersten Impfungen begleitet. Wissenschaftler haben jetzt herausgefunden, wie Sie Ihrem Kind den Piks etwas erleichtern können.

weiterlesen

30. Dezember 2015

Impfungen für Ehrenamtliche und Bewohner in Flüchtlingslagern

Deutschland hilft. Viele tausend Hände packen mit an, um die Bürgerkriegsflüchtlinge möglichst gut in unser Land aufzunehmen. Aber überall, wo viele Menschen eng miteinander in Kontakt kommen, haben es Infektionskrankheiten leichter. Das gilt für Kindergärten und Altenheime ebenso wie für Flüchtlings-Camps, für die Insassen ebenso wie für deren Betreuer. Welche Impfungen sind sinnvoll?

weiterlesen

09. November 2015

Mehr als Ich - Was (D)eine Impfung noch bewirkt

Impfungen schützen vor schweren Krankheiten. Aber ihr Schutz reicht wesentlich weiter - in die eigene Familie hinein, innerhalb Deutschlands und sogar weltweit.

weiterlesen

09. November 2015

Ist sicher wirklich sicher?

Woher weiß man, ob Impfungen wirklich sicher sind? Wie wird das überwacht? Eine kleine Einführung für Interessierte.

weiterlesen

15. September 2015

Darf`s ein bisschen mehr sein?

Sich für das erste Kind zu entscheiden, fällt Frauen bzw. Paaren offenbar schwerer als für das zweite. Zu diesem Ergebnis kam eine neue Studie am Institut für Volkswirtschaftslehre der Universität Rostock. Informationen aus Anlass des Weltkindertages am 20. September.

weiterlesen

15. September 2015

Kinder gesund - Eltern krank?

Junge Eltern können ein Lied davon singen: Bringt ein Kind eine Magen-Darm-Infektion oder eine Erkältung mit nach Haus, erwischt es wenige Tage später oft auch sie selbst. Jetzt steht die Erkältungszeit vor der Tür und angesichts des neu begonnenen Schul- bzw. Kindergartenjahres, lohnt ein Blick auf Maßnahmen, die Ansteckung verhindern.

weiterlesen

29. Juli 2015

Pflicht oder Nicht - Was bedeutet das neue Präventionsgesetz für junge Eltern?

Am 18. Juni 2015 hat der Deutsche Bundestag das so genannte Präventionsgesetz verabschiedet. Gleich als erstes: Damit wird keine Impfpflicht eingeführt - auch nicht durch die Hintertür. Mehr erfahren Sie in unserem Bericht.

weiterlesen

29. Juli 2015

"Kleine Sonnenscheine" gehören in den Schatten

Deutschland steuert einem Rekordsommer entgegen. Gleichzeitig wird die schützende Ozon-Schicht in unserer Atmosphäre immer dünner. Deshalb ist es sehr wichtig, dass Eltern weiterhin jetzt nicht nachlassen, wenn es um den Sonnenschutz der ganzen Familie geht. Merke: Haut "vergisst" nicht. Wir haben wichtige Tipps für Sie gesammelt.

weiterlesen

21. Mai 2015

Geimpfte Kinder sterben seltener am plötzlichen Kindstod

In den vergangenen Jahrzehnten konnte die Kindersterblichkeit in den Industrieländern deutlich gesenkt werden. Eine wichtige Rolle spielte die Schlafposition und dass Eltern auf das Rauchen verzichteten, aber auch Impfungen haben dazu beigetragen, wie eine aktuelle Studie zeigt.

weiterlesen

21. Mai 2015

Kindersitze sind zum Reisen da - nicht zum Schlafen

Dass ein Kind stirbt, während es sich in einem Kindersitz befindet, ist zum Glück sehr selten. Trotzdem können Eltern aus vergangenen Todesfällen lernen.

weiterlesen

18. März 2015

Die wichtigsten Elternfragen zu Masern

Berlin erlebt seinen größten Masernausbruch seit 2001. In ganz Deutschland gibt es jetzt schon mehr Masernfälle als im gesamten Jahr 2014. Nachdem in ein kleiner Junge an Masern starb, stellen sich Eltern und Großeltern viele Fragen. Wir beantworten die häufigsten.

weiterlesen

18. März 2015

Schwangere impfen - geht das?

Noch einmal Ausspannen bevor das Baby die Nacht zum Tag macht, sich mit dem Babybauch im warmen Ozean treiben lassen - viele Paare gönnen sich vor der Geburt noch eine Auszeit. Für eine Reihe von Traumzielen wird Urlaubern jedoch zu Impfungen geraten. Dürfen Schwangere geimpft werden?

weiterlesen

12. Februar 2015

Warum hat Deutschland die Masern?

Aktuell sorgt ein Masernausbruch in Berlin für Schlagzeilen. Berlin könnte überall in Deutschland sein. Wir erläutern die Hintergründe und wie Sie Ihre Familie und sich selbst in anderen Teilen der Bundesrepublik schützen können.

weiterlesen

12. Februar 2015

Ist Gehirnveränderung Ursache für Pötzlichen Kindstod?

Morgens das eigene Baby tot im Bettchen vorzufinden, ist eine Horrorvorstellung für Eltern. US-amerikanische Forscher haben jetzt ein weiteres Puzzlesteinchen entdeckt, das den Plötzlichen Kindstod erklären könnte. Außerdem geben wir Tipps zur Vorbeugung.

weiterlesen

05. Januar 2015

Wer früher impft, ist länger gesund

Der Zeitpunkt der ersten Impfungen gibt immer wieder Anlass zu Fragen. Eine der von uns erläuterten Antworten ist: Schon ein kleines Baby begegnet jeden Tag durchschnittlich sechs Personen. Das sind sechs Möglichkeiten, sich anzustecken.

weiterlesen

05. Januar 2015

Fünf Elterntipps für die "Weihnachtsschwemme"

Apps, Computer- und Konsolenspiele - zu Weihnachten lag wieder viel Software unter dem Weihnachtsbaum. Woran erkennen Eltern, ob ein geschenktes Spiel doch ihr Kind gefährdet? Und wann sollte man den Spieltrieb bremsen?

weiterlesen

10. November 2014

Erkältung ist nicht gleich Erkältung - was ist harmlos, was nicht?

Halsweh, Husten, eine laufende Nase - kleine Kinder scheinen im Winter ständig unter Erkältung zu leiden. Die meisten sind nach etwa einer Woche überstanden. Manche Infektionen können jedoch Lungen- oder Hirnentzündungen nach sich ziehen. Worauf müssen Eltern achten?

weiterlesen

10. November 2014

Hilfe für Mütter schützt Babys

Nach der Geburt erleben viele Frauen Stimmungsschwankungen. Das ist angesichts der großen Umstellungen normal. Hält der "Baby blues" jedoch länger als zwei Wochen an, ist es sinnvoll, sich Hilfe zu holen.

weiterlesen

21. Oktober 2014

Impfen - Mythen und Fakten

Lösen Impfstoffe Allergien aus? Wird zu früh geimpft? Und was ist mit Quecksilber? Es gibt eine Reihe hartnäckiger Gerüchte über Impfungen. Wir sagen Ihnen, was stimmt und was nicht.

weiterlesen

21. Oktober 2014

Was macht der Waran im Kinderzimmer?...

..."Er sieht schön aus" würden Terrarienfreunde wohl antworten. Weniger bekannt ist jedoch, dass Reptilien auch Babys schwer krank machen können. Wir sagen Ihnen, welche Vorsichtsmaßnahmen sinnvoll sind.

weiterlesen

10.04.2017 / HTR